3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Muffins mit Naturjoghurt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 gehäufter Esslöffel selbstgemachter Vanillezucker, oder 1 P. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g Naturjoghurt
  • 200 g Mehl
  • 0, 5 Päckchen Backpulver
  • 150 g TK-Himbeeren, nach Belieben
  • 2-3 Spritzer Zitronenaroma

Sonstiges

  • Butter, für Backform oder
  • Muffinspapierförmchen
  • Puderzucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Muffins-Form mit Muffin-Papierförmchen auslegen und Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Weiche Butter,  Zucker, Vanillezucker, Zitronenaroma und Eier auf Stufe 3 ca. 30 Sekunden verrühren.

    Naturjoghurt, Mehl und Backpulver auf Stufe 2 ebenfalls ca.  20 Sekunden vermischen.

    Teig in 12 Muffin-Förmchen füllen und gefrorene Beeren nach Belieben in den Teig drücken. Ich nehme immer 3-5 Stück je nach Größe.  Wer dies nicht möchte,  kann die Beeren auch im LinkslaufCounter-clockwise operation auf der Sanftrührstufe untermischen.

    In den Backofen schieben und ca. 25 Minuten bei 180 Grad mittlere Stufe backen (Stäbchenprobe!). Nach Ende der Backzeit noch 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen und genießen. 

    Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch lecker mit anderen Beeren,  mit Schokotropfen oder mit Kabapulver. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren