3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer Nougat Crunch Torte - Clever kochen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 110 Gramm Zwieback
  • 200 Gramm Nougat, in Stücken

Füllung

  • 120 Gramm Haselnüsse
  • 80 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 20 Gramm Vanillezucker
  • 30 Gramm Gelantine

Topping

  • 400 Gramm Obstsaft, z.B. Himbeernektar
  • 1,5 Päckchen roter Tortenguss
  • 600 Gramm Himbeeren TK
5

Zubereitung

    Schmeckt super nach Sommer!
  1. 1. Haselnüsse in den Closed lid geben und 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

     2. Zwieback in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. 

    3. Nougat in den Closed lid  geben und 2 Min. 30Sek./50 °/Stufe 1 schmelzen lassen.

     

    4. Zerkleinerten Zwieback zugeben und 30 Sek./Stufe 1 vermischen.

     

    5. Nougat-Zwieback-Mischung in eine Springform gleichmäßig verteilen und leicht andrücken. Closed lid spülen.

     

    6. 60 g Zucker in den Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

     

    7. Rühraufsatz einsetzen! Sahne in den Closed lid geben und auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen und Rühraufsatz entfernen.

     

    8. Frischkäse, Vanillezucker, Puderzucker und Gelantine zugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 3 vermischen. 

     

    9. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, die Haselnüsse darüberstreuen, die restliche Creme darauf verteilen und 30 Min. in kaltstellen. Closed lidspülen.

     

    10. Fruchtsaft, Tortenguss und 20 g Zucker im Closed lid 5 Sek./Stufe 5 vermischen, 5 Min./100 °/Stufe 2 aufkochen und danach 1 Min. abkühlen lassen.

     

    11. Die gefrorenen Himbeeren auf der Torte verteilen. Guss über die Himbeeren gießen. Torte mindestens 2 Std. kaltstellen.

    Servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare