3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeere- Joghurt- Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Rührteig

  • 1 Ei
  • 60 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanellinzucker
  • 2 EL Milch
  • 75 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver

Belag

  • 8 Blatt Gelatine, weiß
  • 500 g Naturjoghurt 1,5% oder 3,5%
  • 200 g Zucker
  • 1 Saft v. 1 Zitrone
  • 500 g Sahne
  • 1 Päckchen Götterspeise Himbeere, zum anrühren
  • 4 EL Zucker
  • 500 g Himbeeren TK, Nicht aufgetaut!
  • 6
    5h 0min
    Zubereitung 5h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen

    Ei,Butter und Zucker inClosed lid 1 min Stufe 4 schaumig rühren. 

    Restliche Zutaten zufügen und 10- 20 sec Stufe 3 mit Hilfe des Spatels unterrühren.

    Teig in eine Springform füllen und glatt streichen.

    12-15 min im Backofen backen.

    Boden auskühlen lassen.

     

  2. Belag
  3. Gelatine einweichen

    im sauberen Closed lid mit Hilfe des Schmetterlings Sahne steif schlagen und umfüllen

    Joghurt, Zucker und Saft von einer Zitrone inClosed lid geben und 30 sec. Stufe 3 verrühren

    Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auf dem Herd bei mittlerer Hitze auflösen

    Gelatine auf das laufende Messer bei Stufe 3 in die Joghurtmasse einrühren

    Sahne zugeben und 20 sec Stufe 3 mit Hilfe des Spatels verrühren

    Teigboden mit einem Tortenring umspannen

    Joghurtmasse auf den Teigboden geben und 1 Stunde kühl stellen

     

  4. In einem mittleren Topf 1/4l Wasser erhitzen (nicht kochen) und Götterspeisepulver mit Zucker einrühren bis alles gelöst ist.

    gefrorene Himbeeren in die heiße Flüßigkeit geben und unterrühren

    Himbeermasse auf der Joghurtschicht verteilen

    Torte 3 Stunden kühl stellen

  5. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Tortenboden bereite ich einen Tag vorher zu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare