Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hugo Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eier, M

Sektcreme

  • 300 g Sekt
  • 400 g geschlagene Sahne
  • 70 g Zucker
  • 1 Stück Saft einer Limette
  • 8 Blatt Gelantine weiß

Deko

  • 50 ml Holundersirup
  • Sofortgelantine löslich
  • Minzblätter, Frisch
  • 400 g Sahne geschlagen
  • 2 Stück Limetten
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. 1. Rühraufsatz einsetzen

    Alle Zutaten bei Stufe 3, 50 Sekunden verrühren. (Rezept aus dem Grundkochbuch)

    in eine beliebige Form füllen, ich habe die Tropfenform von lumara genommen, das entspricht einer Springform von 26 cm.

    bei 180° 25 min backen.

    Auskühlen lassen und zweimal teilen.

  2. Sektcreme

    Gelantine nach Packungsanleitung einweichen, auflösen und mit 300 g Sekt und dem Limettensaft verrühren. Etwas stehen lassen. 400 g Sahne schlagen und den Zucker unterrühren.

    2. Jetzt die Sahne mit dem Sekt-Gelantine-Gemisch vermischen, Sahne langsam unterheben. Vorsicht das gemisch ist etwas flüssig. (ich hatte keine lust zu warten und hab die creme nicht mehr kaltgestellt, besser wärs aber bestimmt zu warten bis die creme zu gelieren beginnt.)

    3. den unteren Boden des Biskuit auf eine Platte legen und den Springformrand darum legen. Die Hälfte der Creme darauf verteilen und den zweiten Boden auflegen. Den Rest der Creme darauf verteilen und den dritten Boden auflegen. Das ganze für 3 stunden in den Kühlschrank.

  3. Dekoration

    Springformrand lösen und mit der geschlagenen Sahne ummanteln. Ein wenig Sahne zur Seite stellen für ein paar Sahnetupfen.

    Dünne Scheiben von der limette bis zur mitte anschneiden und garnieren.

    Den Holunderblütensirup mit Sofortgelantine etwas andicken (hab leider keine Mengenangabe habs nach gefühl gemacht, ich denke ein teelöffel reicht) damit der sirup nicht so fade aussieht hab ich noch zwei tropfen gelbe Lebensmittelfarbe verwendet. Hebt sich schöner von der Sahne ab.

    Das ganze dann in Gefriertüte vorne die spitze abschneiden und ein gitter auf die torte zeichnen.

    Zum Schluss mit Sahnetupfen und Minzblätter nach wunsch verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Noch ein paar abwandlungen:

Anstatt dem Sekt kann man bestimmt auch gleich einen fertig gemixten Hugo nehmen, hatte leider keinen daheim. So hab ich in die Sektcreme einfach noch einen Schuss Holunderblütensirup dazu gegeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da diese Torte optisch wirklich was her macht,...

    Verfasst von LadySarah am 17. Juli 2017 - 23:03.

    Da diese Torte optisch wirklich was her macht, habe ich sie für eine Hochzeit gebacken. Kam sehr gut an! War super herzustellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Sommerliche Torte für ein Fest...

    Verfasst von Nachteule81 am 9. Juli 2017 - 18:38.

    Ich habe diese Sommerliche Torte für ein Fest gebacken und sie kam super an.
    Wurde mehrfach nach dem Rezept gefragt.
    Da ich ein ganzes Blech voll gemacht habe,wurde das ganze Rezept verdoppelt und anstatt Sekt habe ich Hugo genommen und insgesamt 2liter Sahne!!!
    So war die Torte schön hoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker frische

    Verfasst von Joschi73 am 29. April 2015 - 20:49.

    Lecker frische Schönwettertorte Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  bei uns gab es die

    Verfasst von Himbi72 am 28. Mai 2013 - 22:47.

    Hallo, 

    bei uns gab es die Torte heute. Beim probieren der Creme war ich erst etwas skeptisch, ob die Torte wirklich schmeckt. Aber die fertige Torte ist wirklich Super lecker. Schmeckt sehr frisch und ist nicht so süß. Mal was ganz anderes. 5 Sterne von mir.

    Liebe Grüße

    Himbi72

    Liebe Grüße


    Vicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können