Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hummelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 150 g flüssige Butter
  • 250 g Sahne
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Quark-Joghurtbelag

  • 500 g Quark, 20 % Fett
  • 1 Päckchen geriebene Zitronenschale, oder frischer Abrieb
  • 150 g Zucker
  • 500 g Naturjoghurt, fettarm
  • 2 Päckchen Sofortgelantine
  • 250 g Sahne
  • 1 Dose Pfirsische, aus der Dose groß

Tortendeko

  • 1 Dose Pfirsische, aus der Dose groß
  • 2 Päckchen Tortenguß, zum kochen, klar
  • Mandelblättchen
  • Schoko-Glasur
  • weiße Schokolade
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Eier mit Zucker 2 min Stufe 4 cremig rühren, flüssige Butter zugeben, weiter Stufe 4 rühren. Mehl, Backpulver und Sahne dazu und Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren. Masse gleichmäßig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen und bei ca 175-180 Grad im vorgeheizten Backofen ca 25 min backen. Abkühlen lassen.
  2. Für den Belag Rühraufsatz einsetzen und Sahne wie gewohnt im TM schlagen, in eine Schüssel umfüllen. (TM muss nicht gespült werden, Rühraufsatz entfernen) Quark, Joghurt, Zucker und abgeriebene Zitronenschale Stufe 4-5 glatt rühren. Den TM weiter laufen lassen und die Sofortgelantine durch die Deckelöffnung geben und glattrühren. Die geschlagene Sahne kurz Stufe 3-4 unterrühren und die Masse auf den abgekühlten Boden streichen, kalt stellen. TM kurz spülen.
    Den Inhalt einer Pfirsichdose samt Flüssigkeit in den TM geben und Stufe 7-8 pürieren. 2 Päckchen Tortenguß dazu und bei 100 Grad aufkochen ca. 5 min.
    Das gekochte Pfirsichgelee auf der Quark-Joghurt-Sahnemasse verteilen und von der zweiten Pfirsichdose die Pfirsiche gleichmäßig verteilen. Ca. 1 Std. kalt stellen.
  3. Zum verzieren die Schoko-Glasur flüssig machen, in eine Spritztüte füllen und die Streifen und Köpfchen aufspritzen. Mit der flüssigen weißen Schokolade die Augen aufspritzen. Die Mandelblättchen als Flügel in die Pfirsiche stecken.
    Nach Belieben noch mit Herzchen oder anderen Sachen dekorieren.
    Gutes Gelingen.
  4. Das Rezept habe ich aus der Fernsehsendung Lecker aufs Land und für den TM umgeschrieben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, kam beim Kindergeburtstag gut an!

    Verfasst von Martina1978 am 6. August 2017 - 23:51.

    Sehr lecker, kam beim Kindergeburtstag gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • normales blech ?

    Verfasst von Finchensmaus am 26. Juli 2017 - 10:58.

    normales blech ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne dieses Rezept und finde den Kuchen...

    Verfasst von grossertom am 21. Mai 2017 - 17:10.

    Ich kenne dieses Rezept und finde den Kuchen suuuuper.
    Vielen Dank für das Umschreiben auf den TM. Wird gleich nächste Woche wieder gemacht. Danke schön Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe Pfirsiche und der Kuchen sieht super aus...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 21. Mai 2017 - 10:04.

    ich liebe Pfirsiche und der Kuchen sieht super aus. Was für eine schöne Idee. Danke fürs umschreiben

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können