3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ilonas Schmalzgebackenes (Variation Berliner)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Ilonas Schmalzgebackenes (Variation Berliner)

  • 2 Eier
  • 1 Becher Creme Fraiche od. Schmand
  • 125 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 490 g Mehl
  • 1 gestr. TL Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Marmelade od herbes Kompott
  • Sonnenblumenöl od Schmalz zum Ausbacken

  • Sonnenblumenöl zum Ausbacken
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und ca. 3 Min. auf Dough mode verrühren. Es entsteht ein fluffiger Teig. Diesen dann umfüllen und - wie Hefeteig - an einem warmen Ort gehen lassen.

    Der Teig kann gut vorbereitet werden und dann erst, kurz bevor Gäste kommen, ausgebacken werden.

    Eine Pfanne (einfache od. Wokpfanne) mit Sonnenblumenöl erhitzen. Menge des Öls hängt von der Pfannengröße ab.

    Den Teig ausrollen (ca. 1 cm dick) und in 2-3 cm dicke Streifen schneiden; diese dann je nach gewünschter Größe abteilen und ausbacken. Ein paar Minuten von jeder Seite (hellbraun!), auf Küchenpapier abtropfen lassen (saugt überschüssiges Fett auf). Dann mit Puderzucker bestäuben und mit Marmelade oder besser Kompott - gerne herzhaft z.B. Stachelbeer, Rhabarber, Himbeere - genießen.... Gutes Gelingen!!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist von Ilona - Musste es einfach veröffentlichen, da es schnell gemacht ist und wir es lieben!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare