3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienische Erdbeerschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Rührteig

  • 4 Eier
  • 220 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 80 Gramm Öl
  • 130 Gramm Mineralwasser
  • 240 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpuliver

Belag

  • 500 Gramm Frische Erdbeeren
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Päckchen Tortenguss rot
  • 500 Gramm Sahne
  • 200 Gramm weiße Schokolade
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Rührteig
  1. Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen.

     

    Für den Rührteig Eier, Zucker und Vanillinzucker in den Mixtopf geben und 1 Min/Stufe 4 schaumig rühren. Die restlichen Zutaten dazu geben und 30 Sek/Stufe 5 verrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech gießen. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen und auskühlen lassen.

  2. 2. Belag
  3. Für den Belag Erdbeeren und Vanillinzucker in den gesäuberten Mixtopf geben und für  10 – 15 Sekunden/Stufe 8 pürieren, Tortenguss nach Packungsanleitung hinzufügen und 5 Minuten/100°C/Stufe 2 aufkochen. Masse auf den kalten Boden streichen.

    Sahne steif schlagen, auf die erkalteten pürierten Erdbeeren geben.

    Schokolade in den Mixtopf geben und nach Gefühl zerkleinern (nicht zu fein, es sollten noch kleine Stückchen (Streusel) vorhanden sein. Schokoladenstreusel über die Sahne geben. Kalt stellen, kann aber sofort gegessen werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt wie Spaghettie-Eis tmrc_emoticons.)

Ich bevorzuge frische Erdbeeren, aber ihr könnt es ja mal mit gefrorenen Erdbeeren testen. 

Die Sahne habe ich mit dem Mixer steif geschlagen, im TM ist es nicht fest genug geworden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unser Lieblingskuchen! Danke fürs Rezept!

    Verfasst von kugelbauerteres am 22. September 2016 - 19:33.

    Unser Lieblingskuchen! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker  ,ich habe

    Verfasst von sylke66 am 14. Mai 2016 - 00:20.

    Super Lecker  tmrc_emoticons.),ich habe diesen Kuchen gebacken und er ist wirklich sehr Lecker!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe den Kuchen gerade

    Verfasst von Mosaikstein am 17. Mai 2015 - 23:46.

    Hallo, habe den Kuchen gerade ausprobiert. Eine Frage hätte ich zu dem Tortengußteil. Es steht da nach Anleitung. Heißt dass ich gebe erst 500 ml Wasser und 6 EL Zucker zu dem Tortengußpullver dazu, verrühre es, gebe es dann zu den Erdbeeren dazu und koche dann alles im Thermomix auf? Wird der Guß dann fest?

    Oder gibt man den Tortenguß OHNE Wasser zu den Erdbeeren und kocht es dann auf?

    Lg Maren

     

    nachtrag : also der Kuchen wurde prima mit dem Wasser tmrc_emoticons.) er geht auch in eine Springform dann wird es eine Torte ......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maren, wir haben den

    Verfasst von König der Mixer am 14. Februar 2015 - 16:49.

    Hallo Maren,

    wir haben den Kuchen gerade gemacht und das halbe Blech ist schon weg. Big Smile Ein sehr schöner Kuchen, der schnell gebacken ist und den man auch am gleichen Tag sofort verputzt werden kann.

    Wir haben TK-Kirschen für die Füllung verwendet. Funktioniert einwandfrei. Beim nächsten Mal werden wir aber wahrscheinlich die doppelte Menge Früchte nehmen da wir gerne mehr von der leckeren Füllung im Verhältnis zur Sahne haben wollen. Oder vielleicht geht ja oben drauf auch Vanillepudding?

    Auf jeden Fall sehr lecker! Danke für das schöne Rezept!

    Tschö mit Ö - König der Mixer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Klingt sehr gut,

    Verfasst von mumof3 am 3. Februar 2015 - 13:06.

    Hallo,

    Klingt sehr gut, Erdbeeren wachsen ja momentan im Garten nicht, werden es mit TK mal ausprobieren. Herz lass ich gleich da. Rest gibt es später.

     

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können