3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Japanischer Wattebausch Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Schaummasse

  • 6 Eiweiß
  • 140 Gramm Zucker
  • 1/4 TL Weinsteinbackpulver

Teig1

  • 250 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Butter
  • 100 Gramm Milch
  • 1 TL Vanillezucker

Teig 2

  • 60 Gramm feinstes Mehl
  • 20 Gramm Speisestärke
  • 6 Eigelb
  • 2 TL Zitronensaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Schaummasse
  1. Ofen auf 160° umluft vorheizen

    Alle Zutaten in den kalten Mixtopf geben und ca. 2-3 min auf Stufe 3,5 steiff schlagen

    umfüllen und kühlstellen

  2. alle Teigzutaten1 bei 60° 3min Stufe 3 verrühren

    dann restliche Zutaten (Teig 2) hinzufügen und ca. 10 sec auf Stufe 3 vermischen

    Die Schaummasse vorsichtig unterheben und in eine Springform füllen und für 70min backen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider zusammen gefallen 

    Verfasst von Snej am 1. Februar 2015 - 19:33.

    Leider zusammen gefallen  tmrc_emoticons.((

    Vielleicht war der Eischnee nicht so top war. Man braucht UNBEDINGT den Schmetterling!

    Oder weil ich den Ofen öffnen mußte, um Alufolie drüber zulegen, ich weiss es nicht.

    Wir haben ihn trotzdem gegessen, war aber eher naja. Vielleicht probiere ich es nochmal.

    Viele Grüße

    Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war bei uns sofort

    Verfasst von Süppi am 27. Januar 2015 - 21:29.

    Der Kuchen war bei uns sofort weg...einfach himmlischen. Allerdings hab ich Eischnee 15 Min. bei 50 Grad Srufe 4 mit Schmetterling geschlagen. Den wird es bei uns öffters geben. Danke für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können