3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Zitronen-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Boden:

  • 100 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 100 g Magarine

Creme

  • 1 Packung Götterspeise, Zitronengeschmack
  • 300 g Joghurt
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 2 Zitronen
5

Zubereitung

    Boden
  1. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit den restlichen Zutaten imMixtopf geschlossen auf Stufe 4 für ca 1 min verrrühren.


    Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegte Springform bei      175`C ca 20-25 min (je nach Backofen ) auf der mittleren Schiene auf Ober /Unterhitze backen und anschließend abkühlen lassen.

  2. Creme
  3. Götterspeisenpulver mit 50g Zucker mischen und mit 250ml Wasser anrühren. Dies quellen lassen und dann unter rühren erwärmen und abkühlen lassen.


    Die Sahne in den Mixtopf geschlossen füllen , Rühraufsatz einsetzen und mit dem Sahnesteif auf Stufe 3 steifschlagen. Die dafür benötigte Zeit ist abhängig von der Temperatur sowie dem Fettgehalt der Sahne.-ich schlage die Sahne unter Beobachtung Laughing out loud


    Die Sahne umfüllen.


    Zitronen auspressen.


    Joghurt + Schmand mit den restliche Zucker (100g) + Vanillezucker und den Saft der Zitronen im Mixtopf geschlossen auf Stufe 3 für ca.30 sekunden umrrühren. Die abgekühlte Götterspeise  hinzufügen und  auf Stufe 3 für 10 Sekunden unterrühren.


    Die Masse umfüllen und kühl stellen. Sobald die Masse beginnt fest zu werden (kann eine Stunde dauern) die Sahne mit einem Schneebesen unterheben.


    Den abgekühlten Boden wenden und mit dem gesäuberten Backring umschließen. Die Creme auf den Boden füllen und im Kühlschrank kaltstellen.(ca.3 Std.)


     


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann mit einem Päckchen Götterspeise zusatzlich noch einen Spiegel auf die abgekühlten Creme verbreiten.

Wer möchte kann auch die Geschmackstichtung ändern( zB. Himbeer, Waldmeister..... dafür würde ich jedoch nur den Saft einer Zitrone verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein richtig leckerer leichter erfrischender...

    Verfasst von Wiluna am 26. September 2017 - 10:04.

    Ein richtig leckerer leichter erfrischender Sommerkuchen. Der Belag war etwas wacklig, aber trotzdem stabil - deshalb habe ich absolut nichts zu meckern und es gibt 5 Sterne für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war sehr lecker. Er war zwar ziemlich...

    Verfasst von LadyLiz am 19. Oktober 2016 - 13:45.

    Der Kuchen war sehr lecker. Er war zwar ziemlich wackelig, sodass ich dachte er kommt mir gleich entgegen aber er hat gehalten Lol leider hat es bei mir mit der Götterspeise oben drauf nicht so ganz geklappt, war aber meine Schuld. Alles in allem sehr leckerer, erfrischender Kuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Hatte es zur Einschulung von...

    Verfasst von Herzele8 am 18. September 2016 - 10:58.

    Sehr gutes Rezept. Hatte es zur Einschulung von meinem Sohn mit einer bestellten Fondant Deko gemacht. Ging super. Masse wurde gut fest. Jeder lobte den Kuchen bzw die Torte, weil sie so frisch ist und nicht zu süß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ist gut angekommen beim Geburtstag...

    Verfasst von Bee77 am 15. September 2016 - 16:30.

    Sehr lecker. Ist gut angekommen beim Geburtstag meiner Tochter. Gibt es bestimmt mal wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von adurst am 13. Dezember 2015 - 18:42.

    Hallo,

    vielen Dank für das super leckere Rezept. Bei mir hat alles gut funktioniert. Das Einzige ich habe den Götterspeisendeckel nicht drauf gemacht - das hab ich mir dann doch nicht zugetraut tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker!

    Verfasst von Gunkelhut am 29. Oktober 2015 - 11:00.

    So was von lecker!

    Du bist, was du isst. Also sei nicht schnell, billig oder ein Imitat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  mir ging es genauso

    Verfasst von wwke am 20. August 2015 - 17:59.

    Hallo,  mir ging es genauso wie nina-hanna,  ich habe 250 ml. Wasser und 2 Tüten Götterspeise (eigentlich für (500 ml. Wasser) genommen. Nach 3 Std. war es noch flüssig,  dann habe ich 1 Päck. Aranca zugeführt und dann auf dem Boden verteilt.  Der Teig war mir auch zuvielgewessen. Geschmack war o. K.

    Grüße


    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker Der erste

    Verfasst von Sonymixi am 10. August 2015 - 15:07.

    Ganz lecker tmrc_emoticons.D

    Der erste Kuchen im Thermomix ist klasse gelungen und schmeckt super!!!

    Mache ich wieder tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Bin leider ein

    Verfasst von nina-hanna am 25. September 2014 - 15:16.

    Hallo.

    Bin leider ein bisschen enttäuscht von dem kuchen.

    Hab alles so gemacht wie es im rezept stand.

    Nach über 24 stunden hab ich den tortenring abgenommen und der obere belag ist zum teil vom kuchen gerutscht tmrc_emoticons.(( war echt blöd, weil ich den kuchen extra zu meinem geburtstag gemacht hab tmrc_emoticons.((

    Geschmacklich ist der kuchen lecker

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah total lecker, super

    Verfasst von jonasam am 13. Juli 2014 - 21:04.

    Boah total lecker, super erfrischend, genau das Richtige für sommerliche Feste  tmrc_emoticons.8)

    Das Rezept ist auf jeden Fall viele, viele Sterne wert tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.8)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Felix,  lecker und

    Verfasst von 120367 am 6. Juli 2014 - 23:13.

    Hallo Felix, 

    lecker und einfach zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen,  5 Sterne von

    Verfasst von RebMa am 4. Juli 2014 - 13:01.

    Guten Morgen, 

    5 Sterne von mir und ein Rezept mehr in meinen Lieblingsrezepten. Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne  und das

    Verfasst von felix2 am 2. Juni 2014 - 22:18.

    Danke für die Sterne  und das Herz tmrc_emoticons.) Es freut mich, dass das Rezept gut angekommen ist. Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat dieses Rezept auf

    Verfasst von Pamela am 30. Mai 2014 - 14:36.

    Mir hat dieses Rezept auf Grund der unkomplizierten Herstellung und Zutaten gleich mal gefallen. Was soll ich sagen. Schade, dass es nicht mehr Sterne zu vergeben gibt,denn der Kuchen ist einfach genial.......  Sterne und  ein Herz lass ich da.  Vielen herzlichen Dank fürs einstellen. Lg Pam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an 

    Verfasst von verok2 am 11. Mai 2014 - 21:38.

    Hört sich gut an  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wünsche gutes gelingen

    Verfasst von felix2 am 11. Mai 2014 - 19:27.

    Ich wünsche gutes gelingen und guten Appetit tmrc_emoticons.D und ich freu mich das der Himbeerpuddingkuchen gut angekommen ist tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh lecker.... das hört

    Verfasst von stinneken80 am 11. Mai 2014 - 16:54.

    Mmmh lecker.... tmrc_emoticons.)

    das hört sich sehr gut an, ist auf jeden Fall abgespeichert. Wenn der Kuchen so gut schmeckt wie dein Himbeerpuddingkuchen ...  Love. Werde mich auf jeden Fall nochmal melden, wenn ich den Kuchen gebacken habe. 

    Es gibt nur ein Vergnügen, das größer ist als die Freude, gut zu essen: Das Vergnügen, gut zu kochen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können