3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer-Schmand-Blechkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Rührteig

  • 250 Gramm Butter, weich
  • 300 Gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 250 Gramm Milch
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 400 Gramm Schmand
  • 10 Gramm Zitronensaft
  • 80 Gramm Vanillezucker
  • 30 Gramm Speisestärke
  • 1000 Gramm rote Johannisbeeren
  • 50 Gramm Zucker
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.
    Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 4 verrühren.
    Milch, Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen, 20 Sekunden / Stufe 5 vermischen und auf das vorbereitete Blech geben.Mixtopf spülen.
  2. Belag und Fertigstellung
  3. Schmand, Zitronensaft, Vanillezucker und Speisestärke in den Mixtopf füllen, 10 Sekunden / Stufe 3 verrühren und auf den Teig verteilen.
    Die Beeren auf den Kuchen verteilen, mit Zucker bestreuen und 45-50 Minuten (180 Grad) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sieht auch schön aus, wenn der Kuchen mit Puderzucker bestäubt wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren