3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen etwas zuckerreduziert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 100 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Quarkmasse

  • 500 g Magerquark
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier, 1 davon ganz und 2 Eigelb
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 500 g Milch

Eischnee

  • 2 Eiweis (s. oben)
  • 2 EL Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig & Quarkmasse
  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- Unterhitze, mittlere Schiene)

    Alle Teigzutaten 1 Min. Stufe 5 vermischen, aus dem Closed lid nehmen und kurz per Hand nachkneten. Den Teig dann in eine 26er Springform drücken und den Rand hochziehen. Mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen.

    Alle Zutaten für die Quarkmasse in den Closed lid für 2 Min. bei Stufe 5 vermischen (ist sehr flüssig) und in die Form gießen, die ihr zuvor mit dem Teig ausgelegt habt.

    60 Min. backen -> Die Masse wird fest, keine Angst!

    Währenddessen die 2 Eiweis mit 2 EL Zucker zu Eischnee schlagen (habe aufgrund der geringen Masse das Handrührgerät genommen).

    Den Kuchen nach 60 Min aus dem Ofen nehmen und den Eischnee darüber geben, anschließend nochmal 10 Min. backen.

    Am besten über Nacht in der Form lassen damit er schön durchziehen kann!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare