3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Streuseln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Streusel

  • 200 g Butter
  • 2 Stück Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln

Käsekuchen-Creme

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Schmand oder Creme Freche
  • 3 Stück Eier
  • 75 g zerlassene Butter
  • 20 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • etwas Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Streusel in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 5 Counter-clockwise operation. Backpapier in eine 26cm Durchmesser Form legen,den Rand einfetten. Die Backform mit einem Teil der Streusel auslegen und am Rand ca. 2cm hochziehen. Die restlichen Streusel umfüllen.



    Nun die Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und 10-15 Sek./Stufe 6 Counter-clockwise operation. Die Füllung auf den Boden in die Form geben. Nun den Kuchen mit den restlichen Streuseln bedecken und für ca. 60-70 Minuten bei 180° Ober-/Unterhitze backen (Backofen vorheizen).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Käsekuchen kann auch noch mit einer Mohnmischung oder Früchten variiert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare