3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Tränen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 geh. TL Backpulver
  • etwas Butter, zum fetten der Springform

Für die Füllung:

  • 500 g Magerquark
  • 150 g Zucker
  • 2 geh. TL Vanillzucker (selbstgemacht)
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • 250 g Schlagsahne
  • 250 g Milch
  • 150 g Öl

Für den Guss:

  • 90 g Zucker
  • 3 Eiweiß
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knetteig herstellen
  1. Backofen vorheizen: 175°C Ober-/unterhitze.

    Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 3 Min. / Dough mode kneten.

    Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

    Den Teig ausrollen und in die Springform geben. Rand von Hand sehr hoch drücken.

  2. Füllung herstellen
  3. Den Quark in den Closed lid geben und 20 Sekunden / Stufe 4 geschmeidig rühren. In der Zwischenzeit 3 Eier trennen. Eiweiß für den Guss zur Seite stellen.

    Dann alle restlichen Zutaten zu dem Quark in den Closed lid geben und 2 Min. / Stufe 6 verrühren.

    Die sehr flüßige Masse in die Springform füllen und 70 Minuten backen.

    Closed lid spülen, muss für den nächsten Schritt fettfrei sein!

  4. Guss herstellen
  5. Zucker in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.

    Rühraufsatz einsetzen! Eiweiß dazugeben (evtl.eine Prise Salz) und 3 Min. / Stufe 3.5 steif schlagen.

    Nach 70 Minuten Kuchen aus dem Ofen holen und den Eischnee darauf verteilen (erscheint immer noch sehr weich). Nochmals 10 Minuten bei gleicher Hitze backen.

  6. Nach dem Backen den Kuchen eine Weile abkühlen lassen und den Rand der Springform vorsichtig mit einem Messer lösen.

    Den Kuchen mehrere Stunden auf dem Boden der Springform abkühlen lassen. Wenn alles geklappt hat, erscheinen auf dem Kuchen beim Abkühlen die Tränen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kuchen kann sehr gut am Vortag gemacht werden, da er lange auskühlen muss.

Je unebener der Eischnee aufgetragen wird, desto mehr Tränen bilden sich.

Ebenfalls hilft es eine Schüssel mit kochendem Wasser neben den abkühlenden Kuchen zu stellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, saftig, fluffig und vor allem war der...

    Verfasst von Evi Rödl am 28. September 2017 - 13:47.

    Sehr lecker, saftig, fluffig und vor allem war der Boden nicht trocken!!
    Werd ich auf jeden Fall wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Und einfach. Das erste mal dass der...

    Verfasst von SeverineSauer am 12. Februar 2017 - 10:43.

    Super lecker! Und einfach. Das erste mal dass der Kuchen bei mir geklappt hat! Habe lediglich zum Schluss 5 Minuten zu gegeben da er mir noch zu hell war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am besten über die Nacht im

    Verfasst von agmabell am 16. August 2015 - 12:25.

    Am besten über die Nacht im Kühlschrank stellen. Schmeckt total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können