3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen Muffins ohne Einfallen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 110 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter, weich
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, L
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 2-3 Spritzer Zitronensaft
  • 250 Gramm Magerquark
  • 250 Gramm Quark, 20% Fett
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver

Topping

  • 1 Dose Mandarinen, abgetropft
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Zucker, Butter, Salz, Eier, Vanillezucker, Zitronensaft, Quark, Vanillepuddingpulver und Backpulver in den Mixtopf geben und verrühren, 50 Sek./Stufe 5.

    Teig in ein mit Backtrennmittel ausgestrichenes 12er Muffinblech einfüllen.

    Mandarinen oben drauf verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene 12 Minuten backen.

    Dann das Blech für 4 Minuten aus dem Ofen nehmen und an einer windgeschützten Stelle bei Zimmertemperatur stehen lassen.

    Danach weitere 12 Minuten im Backofen backen.

    Backofen ausschalten und noch 15 Minuten geschlossen lassen.

    Danach Blech weitere 10 Minuten bei geöffneter Backofentür im Ofen belassen.

    Muffinblech danach aus dem Ofen nehmen und an einem windgeschützten Ort vollständig auskühlen lassen. Muffins erst danach aus der Form holen.



10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte keine Papiermuffinförmchen benutzen, sonst besteht die Gefahr, dass die Muffins zusammenfallen.

Die Muffins schmecken auch sehr lecker mit 400 Gramm Magerquark und 100 Gramm Frischkäse.

Sie schmecken auch sehr gut mit Kirschen oder Pfirsichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Grinsebaer4: Danke für den netten Kommentar!...

    Verfasst von lila-Mo am 16. November 2019 - 09:27.

    Grinsebaer4: Danke für den netten Kommentar! ......Vielleicht hat es auch das Christkind gelesen 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Grinsebaer4 am 11. November 2019 - 14:38.

    Sehr lecker!

    Nur leider kamen sie aus meiner Muffinform, trotz Einfetten, etwas zerfleddert rausSad.
    Aber geschmacklich sind sie sehr gut, meine Familie war begeistertSmile!
    Ich hatte noch Kirschen übrig, die ich dann verwendet habe und den Zucker habe ich auf 80g reduziert.
    Gibt es bestimmt noch öfter, in der Hoffnung, daß mir das Christkind vielleicht diese tolle Brownieform bringtBig Smile.
    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle Antwort....

    Verfasst von Grinsebaer4 am 5. November 2019 - 15:07.

    Danke für die schnelle Antwort.
    Hat aber einen stolzen Preis diese Muffinform bzw. BrownieformSad.
    Lohnt sich da eine Anschaffung? Bin gerade am Überlegen, ob ich mir eine zulege...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grinsebaer4:...

    Verfasst von lila-Mo am 1. November 2019 - 11:35.

    Grinsebaer4:
    Ich denke schon, dass es bestimmt ähnliche Rezepte dieser Muffins gibt. Das Ursprungsrezept habe ich auch irgendwo gefunden und so lange rumexperimentiert bis es mir am besten geschmeckt hat. Und diese schmecken richtig lecker!

    Das ist die 12er Muffinform von The pampered Chef.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Grinsebaer4 am 31. Oktober 2019 - 09:16.

    Hallo,
    ich kenne ein ähnliches Rezept und diese Muffins sind sehr lecker!
    Ich werde demnächst mal dieses testen und bewerte dann.

    Nur noch eine Frage: welche Muffinform wurde auf dem Bild denn benutzt?
    Bei einer herkömmlichen Form sind die Muffins ja rund...
    so schauen sie echt nett aus tmrc_emoticons.)
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können