3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaffee-Husarenknöpfe - Weihnachtsplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 50 g Mandeln ganz, (oder gemahlene)
  • 50 g Zucker
  • 125 g Butter, zimmerwarm, in Stücken
  • 1 geh. TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL Espressopulver, löslich
  • 1 Eigelb
  • 175 g Mehl

Füllung

  • etwas Puderzucker
  • 200 g schwarzes Jonnisbeergelee
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mandeln in den Mixtopf geben, Meßbecher einsetzen, 10 Sekunden auf Stufe 7 mahlen, danach umfüllen.

  2. Zucker in den Mixtopf geben,Meßbecher einsetzen, 10 Sekunden auf Stufe 10 mahlen.

    Danach Butter, Vanillezucker, Salz, Espressopulver, Eigelb und Mehl hinzufügen und 15 Sekunden auf Stufe 6 mit Hilfe des Spatels zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Teig in Frischhaltefolie verpacken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen.

  4. Zubereitung Kekse
  5. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, Backbleche mit Backpapier belegen und bereit stellen.

  6. Aus dem Teig mit leicht bemehlten Händen kirschgroße Kugeln formen und auf den Backblechen verteilen. Am besten geht es, wenn man den Teig anfangs erst viertelt, dann noch einmal und diese Viertel jeweils noch mal drittelt, dadurch bekommt man 48 relativ gleichgroße Teigstücke...

    In die Kugeln dann mit einem runden Kochlöffelstiehl Mulden hineindrücken.

    Die Kugeln für 10 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen

    Die Kugeln abkühlen lassen und dann mit Puderzucker bestreuen. 

    Das Johannisbeergelee in einem Topf erhitzen und mit einem Löffel in die Mulden füllen, fest werden lassen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kekse schmecken leicht nach Kaffee, wer den Geschmack intensiver mag, nimmt einfach mehr Espressopulver.

Natürlich kann man auch gemahlene Mandeln kaufen, dann entfällt der erste Schritt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Sterne dazu klappen leider nicht!

    Verfasst von Phillip am 6. Dezember 2016 - 16:56.

    Die Sterne dazu klappen leider nicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Husarenknöpfe heute gebacken mit Quittengelee...

    Verfasst von Phillip am 6. Dezember 2016 - 16:54.

    Husarenknöpfe heute gebacken mit Quittengelee und die Hälfte mit schwarze Johannisbeerenmarmelade gefüllt.Wir finden sehr sehr lecker auch heute schon.Habe die 1 1/2 fache Menge gemacht und den Teig über Nacht im Kühlschrank gelegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept musste ich

    Verfasst von co.scho am 30. November 2015 - 17:53.

    das Rezept musste ich unbedingt ausprobieren  ,da es ohne riesige Mengen Zucker auskommt, wegen des Kaffees  und anstelle des Ausstechen nur Kugeln zu formen sind

    wegen einer Mandelunverträglichkeit hab ich diese durch Walnüsse ersetzt

    zunächst waren mein Mann und ich vom Geschmack enttäuscht,  sie schmeckten irgendwie bitter aber nun nach 3 Tagen in der Dose sind sie durchgezogen, jetzt hamonieren der Kaffee und die Marmalade und sie zergehen auf der zunge : einfach super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können