Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaffeekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 g Butter od. Margarine
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 2 TL Backulver

zum Tränken

  • 1/2 l starker Kaffee
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Zucker
  • 2 1/2 Gläser Rum, (Schnapsgläser)

zum Verzieren

  • 1/2 l Sahne
  • 2 Päckchen Sahnefest
  • Schokostreussel
5

Zubereitung

    Teigmasse:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben, 1 Minute, St.3


     


    Teigmasse in Kuchenform füllen,  (26cm Durchmesser)


    180°C, Umluft, ca. 45 min. (je nach Backofen)

  2. Tränken:
  3. Kakao, Zucker, Rum und heissen Kaffee in den Mixtopf geschlossen geben, 10 sec. St. 2 verrühren und den noch heissen Kuchen damit tränken,


     


    Den Kuchen dazu noch in der Form lassen. 


    Der Kuchen saugt die Flüssigkeit komplett auf auch wenn es anders aussieht! 


     


     


     

  4. Verzierung:
  5. Rühraufsatz einsetzen! 


    Sahne in denMixtopf geschlossen geben, mit Sahnefest steif schlagen.


    Den erkalteten Kuchen rundum mit Sahne bestreichen. 


    Mit Schokostreussel verzieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von PiwiG am 7. Juni 2017 - 12:17.

    Sehr lecker.
    Ich kannte den Kuchen vorher und wollte ihn im Thermomix einmal probieren. Dieses Rezept ist perfekt dafür. Anstatt von Rum habe ich Apfelsaft genommen.
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von mutschegiebchen am 28. März 2015 - 19:18.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt super

    Verfasst von dokra50 am 1. April 2014 - 13:59.

    Der Kuchen schmeckt super gut. Ich backe ihn schon seit Jahren. Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt, steche ich mit einem dünnen Rührlöffelstiel mehrere Löcher in den Kuchen, die dann mit der Flüssigkeit befüllt werden. Das geht einfach schneller und der Kuchen zieht wunderbar durch. Anstatt des Sahnesteifs gebe ich ein halbes Päckchen Vanillesoße ohne Kochen zur Sahne und manchmal noch einen kleinen Schuss Eierlikör Party .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können