3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten Cupcakes mit kandierten Walnüssenen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Karotten
  • 70 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1/2 Stück Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g gem. Haselnüsse
  • 125 g Mehl

für die kandierten Walnüsse

  • 50 g Walnüsse
  • 75 g Zucker

für das Topping:

  • 180 g Sahne
  • 1/2 Stück Vanilleschote
  • 60 g Pudertzucker
  • 110 g Frischkäse
  • 110 g Mascarpone
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für die kandierten Walnüsse:

    Habe ich noch nicht im TM5 gemacht, deswegen so tmrc_emoticons.;-) ..... den Zucker in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze langsam zum schmelzen bringen. Sobald der Zucker sich aufgelöst hat die Walnüsse dazugeben und gut verrühren bis der Zucker sich um alle Walnüsse gelegt hat. Dann auf ein Backpapier verteilen und abkühlen lassen. 

    Dann in denClosed lid und 4 sec / Stufe 3 zerkleinern.

     

     

  2. Teig:

    Die Möhren schälen Closed lid 5 sec./ Stufe 5 zerkleinern. Die Karotten umfüllen.

    Die Zimmerwarme Butter und Zucker in den Mixbehälter Closed lid geben und 15 sec./Stufe 5 mischen.

    Jetzt die Eier hinzufügen und dann das Mark einer halben Vanilleschote, 8 sec./Stufe 4 

    Die Trockenen Zutaten zur Buttermasse geben und 15 sec/Stufe 5 verrühren. 

    Die abgekühlten Walnüsse und Karotten dazu geben 5 sec/Stufe 4 Counter-clockwise operation 

    und in Muffinförmchen füllen.

     Die Cupcakes bei 175 °C Ober-/Unterhitze 20-25 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.

     

     

  3. Für das Topping:

     

    Frischkäse, Mascarpone, Puderzucker und das Mark einer halben Vanilleschote in den Closed lid geben und mit dem Schmetterling 10 Sek./Stufe 4 rühren.

    Dann die flüssige Sahne hinzufügen und solange auf Stufe 5 weiter schlagen bis die Sahne steif ist. Hab immer reingeschaut wie steif sie ist. Habe keine Zeitangabe!

    Danach die Masse in einen Spritzbeutel geben und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und mit Walnüssen ganieren tmrc_emoticons.;-)

    Sehr lecker dürch die Walnüsse ein HIT tmrc_emoticons.;-)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Cupcakes mit Topping im Kühlschrank 1/2 Stunde stehen lassen bis die Creme fest ist tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • frosch2778 das mit der Creme ist mir noch nicht...

    Verfasst von Ingeborch am 25. Juni 2017 - 09:26.

    frosch2778: das mit der Creme ist mir noch nicht passiert. KomischPuzzled Karottenküchlein ist halt Geschmacksache. Mach doch einfach einen anderen Muffin drunter und die Creme drauf tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Creme ist unverschämt lecker. Allerdings...

    Verfasst von frosch2778 am 26. Februar 2017 - 22:06.

    Die Creme ist unverschämt lecker. Allerdings hat sie sich gleich verflüssigt, als ich die Cupcakes nach einer Stunde aus dem Kühlschrank geholt habe???

    Die Karottenküchlein waren gut. Da sie "nur" gut waren, werde ich sie wohl eher nicht mehr machen, da wegen der kandierten Walnüsse zu aufwendig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Die kommen in meine Sammlung und...

    Verfasst von katriene am 24. Oktober 2016 - 19:39.

    Total lecker! Die kommen in meine Sammlung und werden ganz sicher noch öfter gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr das sie

    Verfasst von Ingeborch am 11. Mai 2016 - 06:24.

    Das freut mich sehr das sie euch schmecken  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie vor einiger Zeit

    Verfasst von miss30 am 8. Mai 2016 - 11:00.

    Habe sie vor einiger Zeit probiert schmecken sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und für sehr

    Verfasst von Heike Kümmel am 16. April 2016 - 20:25.

    Heute gemacht und für sehr lecker befunden. Alle waren begeistert, wird es wieder geben bei uns. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können