3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelkuchen mit Äpfeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Butter, weich, in Stücken
  • 3 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Prise Muskat
  • ¼ TL Zimt
  • 3 Äpfel, geschält, geachtelt
  • 2 EL Zimt-Zucker-Mischung, zum Bestreuen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Kartoffeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Mehl, Backpulver, Butter, Eier, Zucker, Muskat und Zimt zugeben und 1 Min./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einen Teig verarbeiten.
    • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, mit den Äpfeln belegen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.
    • Nach dem Backen mit Zimtzucker bestreuen und nach Geschmack mit Zimtsahne servieren.

    Bemerkung:

    • Den Zimtzucker können Sie ganz leicht selbst im Thermomix herstellen:
      1 Zimtstange und 200 g Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut !!! Danke

    Verfasst von Helfix am 29. April 2016 - 06:37.

    Sehr gut !!! Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses schöne

    Verfasst von Stefanie 3547 am 28. September 2014 - 20:06.

    Vielen Dank für dieses schöne Rezept. Ich war auf der Suche nach einem Kuchen für ein Kindergartenbuffet zum Thema Kartoffelfest und habe heute Probegebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe den Kuchen für

    Verfasst von thermohey am 22. September 2013 - 15:18.

    Hallo,

    Habe den Kuchen für den Kindergarten gemacht meine Tochter fand ihn toll, mir schmeckte er nicht da würde ich lieber einen reinen Apfelkuchen backen aber das ist Geschmackssache. Er sah super aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • innen roh

    Verfasst von inema11 am 13. Dezember 2010 - 15:06.

    Bei mir ist der Kuchen zwar schön aufgegangen, aber er war leider in der Mitte noch roh nach 40' bei 200° Ober+ Unterhitze - obwohl ich vorgeheizt hatte!  Hätte ich vielleicht Umluft nehmen sollen? Stimmen die 40 minuten wirklich?PS - Nachbearbeitung meines Beitrags: ich bin auf den Fehler schon draufgekommen, habe den Kuchen auf der falschen Stufe im Rohr gebacken (zu weit oben).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • innen roh

    Verfasst von inema11 am 4. November 2010 - 20:28.

    Bei mir ist der Kuchen zwar schön aufgegangen, aber er war leider in der Mitte noch roh nach 40' bei 200° Ober+ Unterhitze - obwohl ich vorgeheizt hatte!  Hätte ich vielleicht Umluft nehmen sollen? Stimmen die 40 minuten wirklich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na ja

    Verfasst von Caro TM31 am 4. November 2010 - 12:09.

    Hallo,

    ich hab den Kuchen vor ein paar Tagen gebacken. Er sah wirklich wie aus dem Bilderbuch aus. Allerings geschmacklich hat er mich nicht überzeugt. Da schmeckt der Apfelkuchen sehr fein - also einfacher Rührteig und dann die Apfelschlitze reindrücken- viel besser und der Zeitaufwand ist identisch wenn nicht sogar weniger da das Kartoffeschälen weg fällt. LG Caro TM31

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!

    Verfasst von kanzlerin am 10. Oktober 2010 - 18:46.

    Habe diesen Kuchen heute Nachmittag gebacken, noch warm kam er auf den Tisch und jetzt ist er schon fast alle. Allen hat´s geschmeckt. Vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht

    Verfasst von TM-Fan am 2. September 2010 - 18:29.

    Bin begeistert. Der Kuchen ist schnell gemacht und äußerst lecker. Habe ihn als "Back die Hälfte"-Version (Alle Zutaten halbiert [2 Eier]) gebacken. Allerdings brauchte der Kuchen trotz der geringeren Menge 55 Minuten Backzeit bei 200°C . Ich werde ihn jetzt jedenfalls häufiger backen und von mir gibt's 5 Sterne, denn mehr geht ja leider nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffelsorte

    Verfasst von Bondini am 30. August 2010 - 11:34.

    Hallo,

    ich nehme immer die Kartoffelsorte, die ich gerade da habe. Ist bei dem Rezept nicht so wichtig, sonst wäre es bestimmt vermerkt. Meist habe ich vorwiegend festkochende Kartoffeln im Hause.

    Die Backzeit - mittlerweile ist sie ergänzt - stand schon im Rezeptheft mit den leckeren Kartoffelrezepten. Das liebe ich sowieso sehr, da ich ein richtiger Kartoffelfan bin.

    Gruß

    Bondini

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Art der Kartoffeln

    Verfasst von bs am 29. August 2010 - 21:35.

    Benutze ich festkochende oder  mehligkochende Kartoffeln oder ist das egal ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ???

    Verfasst von enamorado am 29. August 2010 - 12:35.

    Würde mich auch interessieren.

    LG Karlheinz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und?

    Verfasst von ihmchris am 29. August 2010 - 12:10.

    Wie hat er geschmeckt und wie habt ihr die Backtemperatur und Backzeit genommen?

    Gruß, Christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich back den Kuchen jetzt einfach auf 175 Grad. Ich werde

    Verfasst von unernosi am 28. August 2010 - 14:56.

    Also ich werde ihn jetzt einfach bei 175 Grad Umluft in den Ofen schieben und hoffen, dass es richtig war.

    Viele Grüße

    Ulrike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe!

    Verfasst von enamorado am 28. August 2010 - 12:14.

    Wenn jemand die Backtemperatur ausgetestet hat, bitte melden. 

    Liebe Grüße aus dem immer noch sehr warmen Spanien

     

    Karlheinz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backtemperatur

    Verfasst von inema11 am 28. August 2010 - 00:07.

    ... die Backtemperatur würde mich auch interessieren ...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Temperatur

    Verfasst von Pira am 27. August 2010 - 13:31.

    bei welcher termperatur habt ihr gebacken?

    b

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Temperatur

    Verfasst von Pira am 27. August 2010 - 13:31.

    b

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das schöne

    Verfasst von Highlight am 10. Januar 2010 - 20:41.

    Danke für das schöne Rezept.


    Welchen Durchmesser muß die Springform haben?  26 oder 28??

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pcmaus...

    Verfasst von steffell am 10. Januar 2010 - 20:32.

    ... die Kartoffeln müssen roh sein, werden dann im Backofen gebacken.


    Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kartoffeln

    Verfasst von pc.maus am 16. November 2009 - 21:06.

    Ich würde gerne den Kuchen ausprobieren, dazu hätte ich gerne gewusst, ob die Kartoffeln hierbei roh oder gekocht sind.


    danke schon jetzt für die Antwort


    Cooking 7


    Viele Grüße und einen schönen Abend


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können