3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffellebkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 500 Gramm Kartoffeln, gekocht, durchgepresst, über Nacht stehen lassen
  • 500 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Nüsse, gemahlen
  • 460 Gramm Mehl
  • 6 Stück Eier
  • 10 Gramm Lebkuchengewürz
  • 3 Packung Backpulver
  • 1 Packung Oblaten

Glasur

  • 300 Gramm Kuvertüre, oder
  • 300 Gramm Zuckerguss
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Falls Nüsse noch nicht gemahlen sind:
    Nüsse in Closed lid geben, 10 Sek./Stufe 10 mahlen, umfüllen

    Zucker und Eier im Closed lid 40 Sek./Stufe 5 schaumig rühren. Haselnüsse, Mehl, Kartoffeln, Lebkuchengewürz und Backpulver dazugeben und 3 Min./Gentle stir setting mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten!

    Mit einem Löffel die Masse auf den Obladen verteilen und formen! Im vorgeheizten Backofen bei 175°C, 15 Minuten backen.
    Abkühlen lassen, je nach Geschmack mit Zuckerguss oder Schokolade überziehen!

    [color=#000000; font-family: sans-serif]Bei 175ºC 15 -20 Minuten backen.
    Lebkuchen abkühlen lassen und mit Kuvertüre oder Zuckerguss glasieren![/color]
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare