3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kiki's fluffiger Hefezopf/Hefekranz


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Hefezopf

  • 250 Gramm Sahne, auch Rama Cremefine
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 Gramm Zucker
  • 600 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eier
  • Hagelzucker
  • gehobelte Mandeln
  • etwas Milch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Sahne, Hefe (zerbröselt) und Zucker 3 Min/37 Grad/Stufe 2 vermischen und leicht erhitzen.


    Anschließend Mehl dazu (wenn es klebt nochmals 10g nachschütten), Salz und 3 Eiweiß und 2 Eigelb hinzufügen. Das dritte Eigelb in einer Tasse aufbewahren zum späteren Bestreichen. Nun 3 Minuten im Teigmodus kneten.


    Teig in eine leicht eingefettete Schüssel geben, mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Nun den Zopf flechten (nach Belieben noch Rosinen dazu), und nochmals 30 Minuten auf dem Backblech gehen lassen, gern auch länger.

    Backofen vorheizen, 180 Grad Ober-/Unterhitze, den Zopf ca. 18-22 Minuten backen, je nach Ofen und Größe des Zopfes. Die obere Kruste sollte nicht zu hell sein, sonst ist er innen noch teigig, aber auch nicht zu verbrannt.

    Viel Spaß beim Ausprobieren - es ist mein erstes hier eingestelltes Rezept, aber alle lieben meinen Zopf und er wird von allen Seiten immer wieder bestellt und lebt nie lange tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja sehr schön und Ostern kommt ja auch bald...

    Verfasst von chrismueller693 am 11. Dezember 2017 - 19:10.

    Ja sehr schön und Ostern kommt ja auch bald wieder Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können