3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kindergeburtstag Papageienkuchen Tassen


Drucken:
4

Zutaten

20 Person/en

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 2 Portionen Zucker, Tassen
  • 1,5 Portionen Selters (mit Kohlensäure), Tassen
  • 1 Portion Öl, Tasse
  • 3 Portionen Mehl, Tassen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Lebensmittelfarben, Farben n. Wunsch

Guss

  • 200 Gramm Puderzucker, (selbstgemacht b.B.)
  • 125 Gramm Butter, oder Margariene
  • Zitronensaft, n.Geschmack

Deko

  • Smarties oder Perlen oder was auch immer, alles was bunt aussieht
  • 6
    30min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung des Bodens
  1. Eier, Zucker, Selters und Öl --> 10sec./ Stufe6

    Mehl und Backpulver hinzugeben --> 1min/ Stufe 4

    den Teig in kleine Gefäße geben und einfärben (n.Wunsch);

    abwechseld auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben (mit einem Holzstab oder Gabel durchziehen, da das ein schönes Muster gibt)

    nun geht es ab in den Ofen! 200Grad 10-15 min (je nach Ofen- Stäbchenprobe!)

  2. Zubereitung der Kuchendecke
  3. Zutaten für den Guss in den Thermomix geben und 1min/ 60°/ Stufe3

    Zuckerguss aus Puderzucker, Butter und Zitrone sofort nach dem Backen auf en Kuchen geben

  4. jetzt geht es an die Deko

10
11

Tipp

statt Selters kann auch Fanta genommen werden

dies ist ein leckerer Kuchen, der Ideal für den Transport in die KITA oder Schule ist. Er reicht für eine Gruppe oder Klasse aus. (meine Kinder freuen sich immer über ihren Geburtstagskuchen)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist gut geworden. Ich habe mal die...

    Verfasst von maikind.75 am 26. März 2018 - 18:00.

    Der Kuchen ist gut geworden. Ich habe mal die Mengen circa umgerechnet, da ich die Angabe in Tassen immer schwierig finde, weil es unterschiedlich große Tassen gibt. Meine Tasse hat somit folgenden Mengenangaben entsprochen:

    Zucker 250gr
    Öl 180g
    Selters 250gr
    Mehl 310 gr
    Backpulver 10gr

    Der Kuchen wurde ziemlich flach auf einem großen Blech, ca. 1,5cm und hat nur 9Min bei 200Grad Umluft im Ofen gebraucht!
    Noch lecker Zuckerguss mit Zitronensaft drüber und fertig tmrc_emoticons.;-)

    maikind.75 aus Berlin Soft Weil selber kochen glücklich macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besonders intensiv ist die Farbe von Wilton. Die...

    Verfasst von antje79 am 10. Februar 2017 - 19:11.

    Besonders intensiv ist die Farbe von Wilton. Die von Dr. Oetker geht aber auch 😉

    Viel Spaß 🙋🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Salamandra am 5. Februar 2017 - 20:46.

    Hallo,

    mit welchen Lebensmittelfarben färbst du den Teig? Hast du eine Produktempfehlung für mich?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Kindergarten der Hit!

    Verfasst von Sana76 am 2. Januar 2017 - 15:26.

    Im Kindergarten der Hit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen zum

    Verfasst von Gasaja am 6. Februar 2016 - 14:33.

    Ich habe den Kuchen zum Geburtstag von meiner Tochter gemacht.  Er war so einfach , super lecker und saftig.  Werde in bestimmt mal wieder machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen gestern

    Verfasst von Anika-w am 17. Oktober 2015 - 18:35.

    Ich habe den Kuchen gestern das erste mal für den Geburtstag unserer Tochter gemacht. In der Zubereitung super einfach! Das erste mal ist er nach 30 Minuten immer noch flüssig von innen gewesen, demnach für den Müll tmrc_emoticons.-(. Das zweite mal war er gut gelungen...tmrc_emoticons.-) leider ist er aber nicht so hoch gekommen. War ziemlich fest, dennoch lecker.... Werde ihn morgen nochmal für den KiGa backen, hoffe er kommt dann hoch und wird fluffiger....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können