3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Marzipan-Gugelhupf aus dem Varoma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Kirsch-Marzipan-Gugelhupf aus dem Varoma

  • 180 g Butter, weich in Stücken und etwas mehr zum Einfetten
  • Paniermehl, zum Ausstreuen der Form
  • 180 g Zucker
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 180 g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 200 g Sauerkirschen, aus dem Glas abgetropft
  • 1400 g Wasser
  • Puderzucker, zum bestäuben
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Gugelhupfform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen

    2. Zucker, Marzipan, Eier, Mehl und Backpulver in den Closed lid geben und 15 Sek. Stufe 5 verrühren.

    3. Kirschen zugeben, mit dem Spatel vorsichtig unterheben. Teig in die vorbereitete Gugelhupfform verteilen und Form mit hitezbeständiger Frischhaltefolie oder passendem Teller abdecken damit kein Kondenswasser auf den Kuchen tropft.
    Mixtopf spülen.

    4. Waser in de Mixtopf geben,Varomabehälter aufsetzen, Gugelhupfform hineinstellen. Varoma verschliessen und 70 Min. Stufe 1 (60 +10 Min. Varoma Stufe 1) garen.

    5. Kuchen in der Form gut auskühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben und in 8 Stücke teilen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In den Varoma passt eine Form mit 20 cm Durchmesser oben, 12 cm Durchmesser unten und 7,5 cm Höhe.

Gut auskühlen lassen, dann lässt sich der Kuchen besser schneiden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare