3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Marzipan-Tarte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 45 g ganze Mandeln
  • 130 g Mehl
  • 35 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g kalte Butter, in Stücken

Belag

  • 1 Glas Kirschen (350 Abtropfgewicht)
  • 130 g Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 1 Eigelb
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Zitronenschale
  • 15 g Speisestärke
5

Zubereitung

    Teig
  1.     Die Mandeln in den Closed lid wiegen ....

  2.     .... und 5 Sek. / St. 9 zerkleinern.

  3.     Die restlichen Teigzutaten hinzufügen ....

  4.     .... und 10 Sek. / St. 5 verrühren.

  5.     Den Teig auf ein Stück Frischhaltefolie geben.

  6.     Wenn man kurz auf die Turbo-Taste drückt, bekommt man die Teigreste gut raus. Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  7.     Den Teig in die Folie einwickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  8. Belag
  9.     Einer 26er-Springform einfetten.

  10.     Den Herd auf 200 °C O-/U-Hitze vorheizen.

  11.     Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

  12.     Alle restlichen Belagzutaten in den Closed lid wiegen ....

  13.      .... und 10 Sek. / St. 5 verrühren.

  14. Fertigstellung
  15.     Den Teig in die Form geben ....

  16.     und mit einem ca. 2 cm hohen Rand hineindrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  17.     Die Kirschen und den Guss darin verteilen.

  18.     Die Tarte im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 35 Minuten backen.

10
11

Tipp

Das Rezept habe ich mir mal aus einer Zeitschrift heraus gerissen. Ich weiß allerdings nicht mehr, welche es war.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Claudia,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 16:27.

    Hallo Claudia,

    schön, dass du dieses Rezept ausprobieren möchtest!

    Die automatische Benachrichtigung funktioniert wieder tmrc_emoticons.-). Da hat sich mein Fließband-Kommentieren gelohnt. Immerhin etwas ....

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an! Wird bald gebacken...

    Verfasst von saatkampc am 20. September 2016 - 16:22.

    Hört sich sehr lecker an! Wird bald gebacken und bewertet!

    GLG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 15:40.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können