Kirsch-Milchreis-Auflauf Rezept nicht getestet
Benutzerbild DJ-TURBO-T
erstellt: 11.01.2017 geändert: 16.01.2017

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Milchreis-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Kirsch-Milchreis-Auflauf

  • 850 g Milch
  • 120 g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Quark, 20 % Fett
  • 200 g Milchreis
  • Butter, zum Einfetten
  • 1 Glas Kirschen, abgetropft (Abtropfgewicht 350 g)
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Milch, Zucker, Salz, Eier und Quark in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.
  3. Milchreis zugeben und ohne Messbecher 25 Min./60 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. In dieser Zeit eine Auflaufform (30 x 20 cm) einfetten und abgetropfte Kirschen darin verteilen.
  4. Milchreis über die Kirschen geben, 50 Minuten (180 Grad) backen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus der Kollektion: STUDIKÜCHE VIEL LECKER FÜR WENIG MÄUSE


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • volleykatze hat geschrieben:...

    Verfasst von DJ-TURBO-T am 15. Januar 2017 - 11:14.

    volleykatze hat geschrieben:
    Der Reis war nach 50 Minuten noch ganz hart, hab den Auflauf gut 1,75 Stunden im Backofen gehabt.


    Im Ursprungsrezept wird der Reis in der Milch-Quark-Mischung nur 15 Minuten im Closed lid gegart. Ich habe es jetzt nach deinem Kommentar auf 25 Minuten abgeändert. Mir persönlich war der Reis nach 50 Minuten auch noch etwas zu fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Reis war nach 50 Minuten noch ganz hart, hab...

    Verfasst von volleykatze am 13. Januar 2017 - 17:41.

    Der Reis war nach 50 Minuten noch ganz hart, hab den Auflauf gut 1,75 Stunden im Backofen gehabt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können