3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Streusel-Kuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe 40g
  • 220 g Milch, zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz

Belag

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 750 g Magerquark
  • 80 g Zucker
  • 1/2 Portion Kirschsaft, halber Messbecher
  • 1 Ei

Streusel

  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Butter, Ei und Salz in den Closed lid geben und 2 Minuten/ Dough mode kneten.

  2. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich um etwa die Hälfte verdoppelt hat.

  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten.

  4. Den Backofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen.

  5. Den Mixtopf ausspülen.

  6. Belag
  7. Kirschen in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Kirschen gut abtropfen lassen.

  8. Magerquark, Zucker, 1/2 Meßbecher des aufgefangenen Kirschsafts und Ei in den Closed lid geben und 1 Minute/ Stufe 3 verrühren.

  9. Masse auf dem Teig verteilen. Sauerkirschen auf der Masse verteilen.

  10. Den Mixtopf ausspülen.

  11. Streusel
  12. Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in den Closed lid geben und 10 Sek./ Stufe 6 zu Streuseln verarbeiten. Bei Bedarf noch ein wenig Mehl dazugegeben, falls die Streusel nicht krümelig genug sind.

  13. Streusel auf der Quarkmasse verteilen.

  14. Den Kuchen auf der mittleren Schiene etwa 20 - 25 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare