3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschstreusel mit Pudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Streusel

  • 130 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 200 g Mehl

Teig

  • 130 g Margarine
  • 1 EL Milch
  • 2 Eier
  • 130 g Zucker
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 130 g Mehl

Pudding

  • 300 g Milch
  • 1 Pck. Vanillepuding Pulver
  • 4 EL Zucker

1 Glas Sauerkirschen

  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Streusel
  1. Die Butter in den Closed lid und 2 min/80C°/Stufe 1 schmelzen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und 2 min/Dough mode. Umfüllen. 

  2. Teig
  3. Alle Zutaten in den Closed lid und 2 min/Stufe 5 vermengen. Den Teig in eine gefettete Springform geben.  Nicht wundern, der Teig ist ziemlich flüssig.  Den Closed lid kurz mit Wasser spülen. 

  4. Pudding
  5. Alle Zutaten in den Closed lid und für 6 min100C°/Stufe 3 kochen. Den fertigen Pudding direkt auf den Teig verteilen bevor er anfängt abzukühlen. 

    Jetzt die abgetropften Kirschen auf dem Pudding verteilen und den Streusel Teig über die Kirschen streuseln. Das ganze im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 160C°  ca. 35 min. backen.

    Wer den Kirschsaft nicht weg kippen möchte, kann ihn auffangen und mit etwas Sprudelwasser oder auch pur trinken. Ich finde es immer zu schade ihn weg zu kippen tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckerer Kuchen. Ich backe den Kuchen...

    Verfasst von steffi thermomix am 5. Oktober 2017 - 10:31.

    Ein super leckerer Kuchen. Ich backe den Kuchen während des Pudding kochen vor. Das klappt prima. Schnell und einfach zu backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo julu 2506,...

    Verfasst von koala77 am 20. September 2017 - 13:29.

    Hallo julu 2506,
    Sollte man den Boden erst vorbacken? Dann klappt es besser mit dem verteilen von Pudding Cooking 7
    Danke für die Antwort schon im Voraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen. ...

    Verfasst von schneeli499 am 20. September 2017 - 12:46.

    Sehr leckerer Kuchen.
    Habe auch 150 g Mehl genommen und bei 175 Grad 50 Min. gebacken. Am nächsten Tag ist der Kuchen fast noch besser. (falls er es so lange schafft).

    Die Sterne wollen nicht so wie ich gerne möchte. Puzzled 5 Sterne sollten es sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt sehr gut, wenn man:...

    Verfasst von Tomalu709 am 7. Juli 2017 - 15:44.

    Der Kuchen schmeckt sehr gut, wenn man:
    - 150 Gramm Mehl für den Teig nimmt
    - bei 175 Grad und ca 50 min bäckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckte sehr gut hab ihn nur leider...

    Verfasst von Gizmo09 am 9. Mai 2017 - 09:40.

    Der Kuchen schmeckte sehr gut, hab ihn nur leider nicht ganz gar bekommen,...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Kuchen Habe ihn auch etwas lnger gebacken...

    Verfasst von fredcat am 1. Mai 2017 - 20:36.

    Leckerer Kuchen! Habe ihn auch etwas länger gebacken, der Boden war gut. Hatte auch keine Schwierigkeiten, den Pudding zu verstreichen. Man muss nur schnell genug sein.... Wird auf alle Fälle wieder gemacht.Wink

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist mega lecker habe ihn schon sehr...

    Verfasst von koffi7 am 27. November 2016 - 14:11.

    Der Kuchen ist mega lecker Cooking 7 habe ihn schon sehr oft gemacht und immer wieder anderes Obst genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Geburtstagskaffee gebacken. Ist sehr gut...

    Verfasst von konfitürix am 31. Oktober 2016 - 15:13.

    Zum Geburtstagskaffee gebacken. Ist sehr gut "angekommen" und ratz fatz verputzt. Der Pudding war gerade richtig und wenn man ihn vorsichtig auf den Teig gibt, klappt es ganz wunderbar. Habe den Zucker im Teig auch auf 100 gr.reduziert. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke für das

    Verfasst von AS78 am 20. Juni 2016 - 19:13.

    Sehr lecker, danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll 

    Verfasst von Hexe 73 am 8. Mai 2016 - 12:39.

    Toll  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Nadine1112 am 25. März 2016 - 15:59.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!! Ich habe es schon zwei mal gemacht und alle finden es super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Kuchen! habe ihn

    Verfasst von Tante Günt am 20. März 2016 - 13:26.

    Sehr guter Kuchen!

    habe ihn heute ohne Probleme gebacken, hält sich nur leider nicht. Ist quasi spurlos verschwunde. Werde ich auf jeden Fall noch mal machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir wurde es so fest

    Verfasst von julu2506 am 7. März 2016 - 15:17.

    Also bei mir wurde es so fest ,ohne Ei 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja klar geht das. Man kann

    Verfasst von julu2506 am 7. März 2016 - 15:16.

    Ja klar geht das. Man kann die Kirschen weg lassen oder auch anderes Obst nehmen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Karotte1969 am 1. März 2016 - 17:10.

    Habe den Kuchen heute gebacken, find ihn lecker obwohl ich mir erst nicht vorstellen konnte das der Pudding auf den noch nicht gebackenen teig kommt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gebacken, da

    Verfasst von MixIt31 am 29. Februar 2016 - 21:26.

    Habe den Kuchen gebacken, da er sehr lecker klingt. Er ist schnell gemacht (hab den Pudding aber nicht im TM gemacht) allerdings ist der Teig so flüssig, dass ich den Pudding darauf nicht richtig verteilen konnte. Da sollte man gleich nur mit einem Teelöffel verteilen, in die Mitte geben und verteilen klappt nicht. Dazu ist der Pudding zu fest und der Teig zu flüssig.

    Finde den Kuchen viel zu süß, und der Boden ist ziemlich klebrig und trotz längerer Backzeit nicht durchgebacken. Die Streusel sind aber schön knusprig. 

    Falls ich den Kuchen nochmal machen sollte, würde ich erstens viel weniger Zucker verwenden und ein anderes Rezept für den Boden hernehmen.  

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird ausprobiert

    Verfasst von susabec am 28. Februar 2016 - 12:34.

    Wird ausprobiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss in den Pudding kein Ei

    Verfasst von anja2412 am 28. Februar 2016 - 10:27.

    Muss in den Pudding kein Ei rein? Wie soll das Fest werden? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   Geht das auch für

    Verfasst von Jennifer Culleron am 28. Februar 2016 - 10:10.

    Hallo,

     

    Geht das auch für den TM 5 und ohne Kirschen ?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von alba0508 am 27. Februar 2016 - 19:28.

    Vielen Dank für das Rezept. Das werde ich gerne nachmachen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können