3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kleine Waffel-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g gute Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker, (oder selber machen)
  • 375 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 Min. auf Stufe 4 verrühren. Dann Mehl hinzugeben und 2-3 Min. auf Dough mode verkneten. 

     

    Kleine Kugeln rollen und im Waffeleisen ausbacken. 

10
11

Tipp

Das Waffeleisen immer wieder einfetten, da die Waffelplätzchen sonst kleben bleiben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wo bitte finde ich das Rezept ??????

    Verfasst von Struppig am 15. Oktober 2017 - 08:13.

    Cooking 7 Wo bitte finde ich das Rezept ??????

    Mixingbowl closed Linda Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich musste das Waffeleisen

    Verfasst von I♡Thermomix am 7. August 2016 - 23:26.

    ich musste das Waffeleisen sehr oft einfetten und danach die Küche putzen (Krümel,...)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kugeln lassen sich bei mir

    Verfasst von LLLLLucky am 3. Oktober 2015 - 18:24.

    Kugeln lassen sich bei mir zwar keine rollen, dazu ist der Teig nicht fest genug, aber einfach so reingeben und ausbacken ist genial tmrc_emoticons.)

     (¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸,,¸ LLLLLucky ¸,,¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... Ich habe

    Verfasst von Küchenrolle am 26. September 2015 - 15:25.

    Sehr lecker... Ich habe dieses Rezept genommen, da ich Dinkelmehl (in einem anderen Rezept) nicht so gerne in Keksen mag...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können