Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knuspertorte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuitteig

  • 3 Eier (2)
  • 25 g heißes Wasser (15)
  • 80 g Zucker (60)
  • 85 g Mehl (60)
  • 40 g Stärke (25)
  • 2 TL Backpulver (1)

Knusperbelag

  • 120 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 120 g Cornflakes

Rührteig

  • 60 g weiche Butter
  • 20 g Zucker
  • 2 Eier
  • 80 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Füllung

  • 1 Dose Mandarinen
  • 125 g Schoko-Knusperpralinen (z. B. Choco Crossies oder ein No-Name-Produkt)
  • 200 g Sahne
  • 250 g Quark (40 %)
  • 200 g Schmand
  • 40 g Zucker
  • 1/2 Zitrone (Saft davon)
  • 15 g Sofortgelatine (1/2 Packung)
5

Zubereitung

    Biskuitteig
  1.     Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Den Rand nicht einfetten. Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.

  2.     Den Rühraufsatz im Closed lid einsetzen. Eier, heißes Wasser und Zucker in den Closed lid wiegen.

  3.     4 Min. / St. 3 cremig rühren.

  4.     Den Rühraufsatz entfernen. Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzufügen ....

  5.     .... und 20 Sek. / St. 3 unterrühren.

  6.     Den Teig in die Springform füllen und gleich im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. backen.

  7.     Der Closed lid muss nicht gespült werden (ich habe den Biskuit am Vortag gebacken, deshalb ist der Topf auf dem Foto wieder sauber tmrc_emoticons.;-) ). Wer nicht so einen hohen Boden haben möchte, nimmt die Mengen in Klammern.

  8. Knusperbelag
  9.     In der Zwischenzeit Zucker in einen Kochtopf geben ....

  10.     .... und bei mittlerer Hitze unter Rühren hellbraun karamellisieren.

  11.     Den Topf von der Platte nehmen, sofort Butter und Cornflakes hinzufügen und mit dem Karamell verühren.

  12.     Diese Knuspermasse auf einem Stück Backpapier verteilen und etwas erkalten lassen.

  13. Rührteig
  14.     Den Boden einer Springform (vielleicht gleich die vom Biskuit?) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C O-/U-Hitze vorheizen. Wenn man alles hintereinander zubereitet, ist der Herd vom Biskuit schon aufgeheizt.

  15.     Alle Zutaten in den Closed lid wiegen ....

  16.     .... und 15 Sek. / St. 4-5 verrühren. Zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben.

  17.     Den Teig in eine Springform füllen und glatt streichen.

  18.     Den vorbereiteten Knusperbelag etwas zerkleinern und auf dem ungebackenen Rührteig verteilen.

  19.     Den Teig 20 Min. backen. Evtl. zwischendurch abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Den Knusperboden noch warm in 12 Stücke schneiden und abkühlen lassen.

  20.     Den Closed lid spülen.

  21. Füllung
  22.     Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen.

  23.     Die Knusperpralinen in den Closed lid geben ....

  24.     .... 3 Sek. / St. 6 zerkleinern und umfüllen.

  25.     Die Sahne in den Closed lid geben und 1,5 Min. / St. 4 anschlagen. Die Sahne vom Mixtopfrand nach unten schieben.

  26.     Die restlichen Zutaten hinzufügen und 15 Sek. / St. 5 vermischen.

  27.     Die Mandarinen und Knusperpralinen ebenfalls in den Closed lid geben und von Hand mit dem Spatel unterheben.

  28. Fertigstellung
  29.     Die Füllung auf dem Biskuitboden verteilen.

  30.     Die Torte mindestens 1 Stunde kalt stellen und dann mit dem in Stücke geschnittenen Knusperboden belegen.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus einem Backbuch für Mini-Torten. Ich habe es etwas verändert (und die Zuckermenge stark reduziert), auf eine normale Springform hochgerechnet und auf den Closed lid umgeschrieben. Das Rezept hört sich aufwändiger an als es ist.

Die Torte schmeckt übrigens am Zubereitungstag am besten, weil sie dann am knuprigsten ist. Wie alle Knusperbeläge, ist auch dieser am nächsten Tag schon recht weich tmrc_emoticons.-(.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Brati21,...

    Verfasst von sabri am 24. September 2016 - 16:19.

    Hallo Brati21,

    schön, dass dir diese Torte so gut schmeckt. Ja, es ist schade, dass die Schicht so schnell durchweicht. So kann man die Torte leider nicht für irgendwelche Feiern vorbereiten tmrc_emoticons.-(. Vielen Dank für deinen Kommentar und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Brati21 am 24. September 2016 - 15:42.



    Heute getestet und absolut lecker. Man muss sie aber sofort verspeisen, sonst ist sie nicht mehr knusprig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 12:26.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hammerbruder, es gibt

    Verfasst von sabri am 26. Mai 2016 - 23:09.

    Hallo Hammerbruder,

    es gibt Schlimmeres als drei Sterne tmrc_emoticons.;-). Schön, dass du diese Torte ausprobiert und vor allem, dass du dazu einen Kommentar geschrieben hast. Vielen Dank dafür und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich am Wochenende

    Verfasst von Hammerbruder am 26. Mai 2016 - 15:16.

    Ich habe mich am Wochenende ausprobiert und diese Torte gebacken.

    Das Ganze war etwas aufwendiger und schmeckte am Ende nicht so gut wie erhofft. Deshlab gibt es von mir leider nur 3 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... macht ja nichts - hier

    Verfasst von sabri am 7. April 2016 - 22:20.

    .... macht ja nichts - hier gibt es ja genug Alternativen tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War leider nicht unser

    Verfasst von Lillyfee1981 am 7. April 2016 - 00:19.

    War leider nicht unser Geschmack tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Na Dja, danke für

    Verfasst von sabri am 28. Dezember 2015 - 20:17.

    Hallo Na Dja,

    danke für deinen Kommentar und die Sterne. Schön, dass dir das Rezept gefällt tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die Torte zum Kaffee

    Verfasst von Na Dja am 28. Dezember 2015 - 13:15.

    Hatte die Torte zum Kaffee gebacken.. kam eigentlich sehr gut an... super beschreibung

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stefanie, schon, dass

    Verfasst von sabri am 3. April 2015 - 17:53.

    Hallo Stefanie,

    schon, dass dir die Torte geschmeckt hat. Ja, sie schmeckt relativ frisch am besten - das habe ich beim Tipp jetzt mal vermerkt. Bei Knusperbelägen ist es aber eigentlich immer so, dass sie am nächsten Tag schon weich sind (Streuselkuchen, Kuchen mit karamellisierten Mandeln ....). Zumindest bei denen, die ich bisher gebacken habe.... Vielen Dank für deine Sterne und noch einen schönen restlichen Feiertag tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War eigentlich garnicht so

    Verfasst von StefanieMembarth am 3. April 2015 - 17:04.

    War eigentlich garnicht so aufwendig und schwer. Hat auch lecker geschmeckt, aber nach zwei Tagen wir sie schon recht trocken und der Knusper oben drauf latschig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... ja, soooo schnell

    Verfasst von sabri am 27. Februar 2015 - 20:46.

    ..... ja, soooo schnell gemacht ist diese Torte nicht, aber wenn man z. B. den Biskuitboden schon am Vortag backt, ist es gar nicht schlimm. Schön, dass sie dir geschmeckt hat und liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super, aber ich fand

    Verfasst von laureen0506 am 26. Februar 2015 - 22:15.

    Schmeckt super, aber ich fand ihn doch sehr zeitaufwendig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... hier hat ja jemand fünf

    Verfasst von sabri am 17. Juni 2014 - 23:17.

    .... hier hat ja jemand fünf Sterne vergeben. Vielen Dank dafür tmrc_emoticons.-), sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochsuse, danke für das

    Verfasst von sabri am 12. Mai 2014 - 21:10.

    Hallo Kochsuse,

    danke für das Kompliment tmrc_emoticons.-). Dann mal viel Spaß beim Ausprobieren. Noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept hätte schon

    Verfasst von Kochsuse am 12. Mai 2014 - 16:53.

    Dieses Rezept hätte schon allein wegen der Beschreibung 5 Sterne verdient. Der Kuchen sieht sowas von lecker aus. Demnächst sind einige Geburtstage, da wird der auf jeden Fall gebacken, dann gibt es auch die wohlverdienten Sterne.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok ,wird auf jeden fall

    Verfasst von verok2 am 11. Mai 2014 - 22:04.

    Ok ,wird auf jeden fall ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... ja, ein bisschen schon

    Verfasst von sabri am 11. Mai 2014 - 21:55.

    ..... ja, ein bisschen schon tmrc_emoticons.;-). Aber man kann gut alles nacheinander zubereiten. Diese Torte backe ich auch nicht nur mal so am Wochenende, sondern eher für eine Feier. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an wohl viel

    Verfasst von verok2 am 11. Mai 2014 - 21:48.

    Hört sich gut an wohl viel Arbeit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo refu, schön, dass du

    Verfasst von sabri am 11. Mai 2014 - 20:43.

    Hallo refu,

    schön, dass du diesen Kuchen ausprobieren möchtest. Die Zubereitung des Biskuitteiges habe ich übrigens an dieses Rezept angelehnt: http://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/biskuitteig-der-beste-tortenboden/27684. Vielen Dank dafür tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Kuchen sieht super

    Verfasst von refu am 10. Mai 2014 - 21:46.

    Hallo,

    der Kuchen sieht super aus, toll beschrieben, ist abgespeichert und wird bald ausprobiert.

    danke fürs einstellen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kätzle82, damit sind z.

    Verfasst von sabri am 10. Mai 2014 - 18:40.

    Hallo Kätzle82,

    damit sind z. B. Choco Crossies gemeint. Ich wollte keine Werbung machen, habe es jetzt aber in der Zutatenliste nachgetragen. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Friseue, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 10. Mai 2014 - 18:39.

    Hallo Friseue,

    vielen Dank für das Herz tmrc_emoticons.-), sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker. Aber was genau

    Verfasst von Kätzle82 am 10. Mai 2014 - 18:35.

    Klingt lecker. Aber was genau ist denn mit Schoko-Knusperpralinen gemeint? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Antwort  Werde

    Verfasst von leckermäulchen17 am 10. Mai 2014 - 18:32.

    Danke für die Antwort  tmrc_emoticons.D

    Werde sie demnächst ausprobieren und Dir mitteilen wie die Torte angekommen ist . tmrc_emoticons.;)

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag morgen  Love

    L.G.

    Leckermäulchen 

    Genieße jeden Tag in vollen Zügen. ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht gut aus und sehr schön

    Verfasst von Friseuse am 10. Mai 2014 - 17:58.

    Sieht gut aus und sehr schön beschrieben. Laß schon mal ein Herz da. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Leckermäulchen, der

    Verfasst von sabri am 10. Mai 2014 - 17:47.

    Hallo Leckermäulchen,

    der Cornflakes-Knusperbelag wird auf den Rührteig gegeben und gebacken. Das ist dann die oberste Schicht der Torte. Ich habe es bei 16. noch mal etwas anders formuliert. Ich hoffe, dass es so verständlicher ist?! Liebe Grüße und schön, dass dir das Rezept gefällt tmrc_emoticons.-), sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hört sich gut

    Verfasst von leckermäulchen17 am 10. Mai 2014 - 17:41.

    Hallo

    Hört sich gut an...

    Dein Rezept.... , darf ich Du sagen ? tmrc_emoticons.)

    Also , dein Rezept ist toll aufgelistet .

    Aber wann kommt der Bisquitboden und wann der Rühteig? Cooking 7

    Oder ist der Kuchen in zwei Variationen ?

    Würde mich über eine Antwort freuen .

    MfG

    Leckermäulchen  tmrc_emoticons.)

     

    Genieße jeden Tag in vollen Zügen. ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können