3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Quark-Stollen


Drucken:
4

Zutaten

  • 50 g Bananen, chips
  • 130 g Zucker
  • 300 g Marzipanrohmasse, in Stücke
  • 2 Limetten
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Kokosraspel
  • 1 P.Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Tropfen Bittermandelöl
  • 20 g Rum
  • 120 g Butter, in Stücke
  • 150 g Quark
  • 80 g Butter
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. die Bananenchips in den Closed lid geben, 5Sek/Stufe8 zerkl. u. umfüllen.


    Zucker pulverisiren 15sek/Stufe10 50g Puderz. entnehmen.


    Marzipan dazu geben u.5Sek/Stufe5 vermischen.


    die Schalen der Limetten abreiben, den Saft auspressen.


    die Hälfte der Schalen,4 EL u. das Ei in denClosed lid zugeben 30Sek/Stufe3 u. Masse umfüllen.


    Mehl, Backp., Kokos und die restlichen Limettenschalen in denClosed lid geben,3Sek/Stufe4 michen, die übrigen Zutaten von Zucker bis Quark zugeben u. 3Min/StufeDough modezu ein Teig verarbeiten.


    Teig ausrollen auf ca. 40x35 cm.u. mit Marzipanmasse bestreichen ( rand von 2 cm freilassen)


    Bananenchips auf die Marzipanmasse geben und zu ner Stolle rollen.


    bei 180 Grad ca. 60 Min Backen


    ca. 40g Butter im Closed lid geben, ca. 1 1/2Min. / 80 grad/ Stufe1-2 schmelzen und denn Heißen Stollen bestreichen


    Nach dem Erkalten restlichr 40g Butter wie oben im Closed lid schmelzen und abwechselnd mit Butter und Puderzucker Bestreichen/ bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare