3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Schmand-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Roggen, vollkornmehl
  • 1/2 TL.Backpulver
  • 250 g Quark
  • 4 Becher Schmand
  • 2 Eßl.Öl
  • 1 Tüte Vanillepudding
  • 200 g Kokosraspeln
  • 4 Dosen Mandarinen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter,200g Zucker,3 Eier,Mehl und Backpulver in den Closed lidgeben und 3 Min aufDough modezu einem Teig verarbeiten.

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und 15 Min.bei 180 Grad(vorheizen)backen.

    Mandarinen abtropfen lassen und auf dem Boden verteilen.

    Quark,Schmand,180g Zucker,Öl und Pudding in den Closed lidgeben und 30 sek./Stufe 4 vermischen und auf den Kuchen mit den Mandarinen geben.

    1 Ei,20 g Zucker und die Kokosraspeln kurz auf Stufe 4 vermischen und auf dem Kuchen verteilen.

    Den Kuchen 30 Min.bei 180 Grad backen und evtl.mit etwas Wasser besprühen,damit die Kokosflocken nicht verbrennen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer aromatischer

    Verfasst von Lionlady am 3. August 2016 - 12:16.

    Sehr leckerer aromatischer Kuchen! Bin nur am überlegen wie ich die Kokosmasse das nächste Mal etwas fester machen kann. Denn beim essen rieselt der Kokos schon stark rum. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können