3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen mit Crème Pâtissière , unglaublich saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Crème Pâtissière

  • 250 Milliliter Vollmilch
  • 75 g Zucker
  • 1 das Mark einer Vanillenschote, Oder liquid
  • 10 g Maisstärke
  • 15 g Mehl
  • 2 Eier M

Makronen

  • 200 g butter weich
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 200 g Crème Pâtissière, Der Rest kann vernascht oder eingefroren werden und zum Füllen von Windbeutel oä. Genommen werden
  • 400 g Kokosraspel
  • 20 g Maisstärke
5

Zubereitung

    Crème Pâtissière
  1.  Schmetterling einsetzen. Milch,Zucker,Vanillemark bei Stufe 2 erwärmen 90grad für 3 min. Etwas Milch zurück behalten, um darin die Stärke und das Mehl kalt glatt zu rühren. Ist die Milch auf 90 Grad, 1 min. Stufe 2 100 grad einstellen, Messbecher abnehmen und durch die Öffnung schütte ich die Milch-Mehl-Stärke Mischung hinein, danach die ganzen Eier. Hier bleibt kein Rest wie bei üblichen Makronen. Die Crème ist fertig wenn sie eine dickliche Konsistenz hat, wie Pudding. 

     

    Kann sein, dass es bissl länger dauert, je nachdem wie kalt/warm die Zutat vorher war. 

    Umfüllen und erkalten lassen. 

  2. Makronen

     Fertigstellung erinnert etwas an einen Rührteig  Schmetterling entfernen  Mixtopf muss nicht gereinigt werden  Butter, Zucker und Eier richtig schön weißlich schlagen  das mach ich 3 min Stufe 5  

    dazu kommt nun die Maisstärke  weiter 30 sek  Stufe 5 

    hier nun evtl mit dem Spatel einmal alles nach unten schieben und umrühren  

    Danach schonmal Counter-clockwise operation und die Crème Pâtissière (muss kalt sein) in den Mixtopf geben und 1 min Stufe 3 verrühren. Wieder linkslauf und die KokosnussRaspel untermengen. Das mach ich eigentlich manuell mit dem Spatel oder linkslauf 2 min Stufe 2-3 wobei die Erfahrung zeigt, dass dieser Schritt manuell besser ist. 

     

    Danach wie wie gewohnt mit einem Eisportionierer Bällchen auf oblaten setzen und etwas antrocknen lassen  

    bei 175 grad Heißluft im ofen backen bis sie leicht gebräunt sind  

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hier bleiben keine eiweise über. Die Crème alleine kann wunderbar für Bienenstich verwendet werden, auf vorra eingefroren werden etc 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, die Arbeit lohnt sich. Ich habe...

    Verfasst von SamSeitz am 15. Dezember 2016 - 12:51.

    Super lecker, die Arbeit lohnt sich.Smile Ich habe allerdings die Hälfte der Pâtissière Creme gemacht, (150g)  und das Maismeht durch Mondamin ersetzt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind die besten Kokosmakronen, die ichje...

    Verfasst von heiman am 30. November 2016 - 23:33.

    Das sind die besten Kokosmakronen, die ichje gegessen habe! Danke für das tolle Rezept. Habe die Creme zuerst mit normaler Speisestärke gemacht - ist leider nicht fest geworden. Mit Maisstärke keine Probleme und auch eine schönere Farbe. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verfasst von Stefie Steff am 25. Oktober 2016 - 04:16.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hören sich genial an.....Was ist Creme...

    Verfasst von Stefie Steff am 21. Oktober 2016 - 07:20.

    Die hören sich genial an.....Was ist Creme Patissiere? Bzw. wo bekomme ich das.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Siggi. Freut mich

    Verfasst von Gast am 28. Februar 2016 - 00:31.

    Vielen Dank Siggi. Freut mich sehr dein Lob. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Coffeeholic  Habe die

    Verfasst von Siggi mit Thermo am 27. Februar 2016 - 12:21.

    Hallo Coffeeholic 

    Habe die Kokosmakronen getestet, und muß leider sagen, schmecken so super lecker das die Makronen zu schnell gegessen wurden. tmrc_emoticons.D

    Ich kann Sie nur weiterempfehlen und es gab, wie es sich für ein gutes Rezept volle Sterne.

    Gruß Siggi mit Thermo tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Freu mich über

    Verfasst von Gast am 16. Januar 2016 - 21:21.

    Vielen Dank. Freu mich über euer Lob. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Einfach in der

    Verfasst von maed am 16. Januar 2016 - 18:50.

    Köstlich!

    Einfach in der Zubereitung und so zart. Die gibt es bestimmt öfter. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept.Schon 3 mal

    Verfasst von Thermamixanneliese am 7. Januar 2016 - 11:56.

    Sehr gutes Rezept.Schon 3 mal gebacken.Die Gäste sind begeistert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr. Daaaanke

    Verfasst von Gast am 19. Dezember 2015 - 22:01.

    Freut mich sehr. Daaaanke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt genial. Schmecken super.

    Verfasst von Dianaone am 19. Dezember 2015 - 19:39.

    Echt genial. Schmecken super. Total saftig  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie sind sehr gut

    Verfasst von Mullmann am 10. Dezember 2015 - 22:09.

    Sie sind sehr gut angekommen!

    Daher auch alle sterne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und für gut

    Verfasst von Solotu am 4. Dezember 2015 - 15:02.

    Heute gebacken und für gut befunden.

    Auch ich habe den Teig über Nacht im Kühlschrank gehabt.

    Es ist nichts zerlaufen und ca. 12 Minuten gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habesie heute

    Verfasst von FeeTina68 am 2. Dezember 2015 - 13:55.

    Hallo,

    habesie heute gebacken. Die Masseist voll lecker. Leider sind mir die Makronen beim backen alle zerlaufen. Wer kann mir helfen ? Was hab ich falsch gemacht ? tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere

    Verfasst von fioretm5 am 30. November 2015 - 22:17.

    Danke für das leckere Rezept.Ich habe anstatt Maisstärke, Speisestärke genommen. DieUnterseite der  Kokosmakronen habe ich mit Schokoglasur bestrichen. Mmmh lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt! Diese Makronen

    Verfasst von brigitte 2703 am 28. November 2015 - 13:41.

    Stimmt! Diese Makronen schmecken unglaublich gut! Die kleine "Mehrarbeiten" lohnt sich! Ich habe den Teig über Nacht stehen lassen. Vielen Dank für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn sie gut durchgebacken

    Verfasst von Gast am 25. November 2015 - 10:06.

    wenn sie gut durchgebacken sind ewig, vergleichswe wie welche mit Quark. Meine sind mir bis Weihnachten noch nie kaputt geworden. Kommt aber auch auf die Lagerung denke ich an. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange halten die

    Verfasst von Solotu am 25. November 2015 - 09:34.

    Wie lange halten die Kokosmakronen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von ingfra am 24. November 2015 - 20:58.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es geht jegliche Stärke.

    Verfasst von Gast am 24. November 2015 - 10:35.

    Es geht jegliche Stärke. Maisstärke ist allerdings für die Farbe schöner  und besser für Pudding artiges geeignet. Meine Erfahrung....es wird halt nicht so kleisterhaft mit Maisstärke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss es unbedingt Maisstätke

    Verfasst von Julchen70 am 23. November 2015 - 17:23.

    Muss es unbedingt Maisstätke sein?

    oder geht auch Kartoffelstärke?

    LG

    julchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass du den

    Verfasst von Gast am 23. November 2015 - 00:21.

    Freut mich, dass du den Aufwand nicht gescheut hast...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gelesen und sofort

    Verfasst von anja.gemmel am 22. November 2015 - 20:48.

    Heute gelesen und sofort gebacken 5 Sterne für diese tollen Kokosmakronen. Sie sind super lecker und saftig. Werden wieder gemacht danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können