3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen mit Eiweißpulver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 160 Gramm Eiweiß aus Eiweißpulver, Mischverhältnis Eiweißpulver und Wasser siehe Packungsangabe
  • 400 Gramm Kokosraspel
  • 400 Gramm Zucker
5

Zubereitung

  1. Mit Schmetterling Eiweiß zu Eischnee schlagen im Closed lid ca. 3 Minuten / Stufe 4. Schmetterling entfernen.

     

  2. Messer laufen lassen bei Stufe 3 / Counter-clockwise operation, 400 gr Kokosraspel und 400 gr Zucker mischen und ins laufende Messer nach und nach geben.

  3. “Teig” mit einem Eisportionierer formen und auf ein Backbleck geben. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C 10-15 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Diät-Eiweißpulver ist

    Verfasst von BrigitteBB am 3. Januar 2013 - 15:50.

    Das Diät-Eiweißpulver ist doch bestimmt was anderes als Eiweißpulver (kenne ich nicht), oder?

    Als Eierliquer-Fan habe ich eher immer zuviel Eiweiß tmrc_emoticons.~

    Herzliche Grüße

    Brigitte

     


    Woher nimmst du nur die Kraft?


    Wir sind Frauen, da kommt die Kraft zu uns! (PP)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lotti, mh, ich habe

    Verfasst von Backmaus DD am 2. Januar 2013 - 23:29.

    Hallo Lotti,

    mh, ich habe Trockeneiweiß verwendet. Ich weiß nicht, was das für Eiweißpulver ist und ob es auch mit diesem geht. Das Eiweißpulver was ich genommen habe ist extra dafür gedacht Eiweiß daraus herzustellen durch Zugabe von Wasser.

    Probiers einfach mal aus mit einer kleineren Menge Cooking 1

    Viele Grüße,

    Beau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Coole Idee mit dem

    Verfasst von Lotty1978 am 31. Dezember 2012 - 13:32.

    Coole Idee mit dem Eiweisspulver - hab nämlich noch eine ganze Dose im Schrank, die ich mir mal im Rahmen einer Diät gekauft habe... aber reden wir nicht davon!tmrc_emoticons.;-) Jetzt weiss ich, wofür ich sie noch verbrauchen kann!! 

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Almut, genau für solche

    Verfasst von Backmaus DD am 31. Dezember 2012 - 09:55.

    Hallo Almut,

    genau für solche Sachen und auch wenn man keine Lust hat tausende von Eier zu trennen gibt es Eiweißpulver. Ich kaufe meins bei Pati-Versand im Internet. Ist ja auch ne ganze Weile haltbar und wenn man mal Eiweiß braucht, schnell zubereitet.

    Viele Grüße Beau

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Eine kurze frage: wo

    Verfasst von Vossibeige am 31. Dezember 2012 - 08:12.

    Hallo! Eine kurze frage: wo bekomme ich eiweisspulver? Finde das rezept interessant, da ich dann kein eigelb überhabe! 

    Lg almut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können