3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosrührkuchen (low carb)


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Kokosrührkuchen (low carb)

Teig

  • 50 Gramm Kokosöl, flüssig
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 400 Gramm Milch
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 80 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 80 Gramm Kokosraspeln
  • 30 Gramm Eiweißpulver
  • 130 Gramm Agavendicksaft
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 6
    55min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 175°C vorheizen.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./Stufe 3,5 durchmischen.

    Springform fetten und mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und Kuchen im Backofen 50 Min. (175°C) backen.

    Vorsicht, sollte Oberfläche zu früh bräunen, dann ggf. Backpapier drauflegen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Mika Malea ...

    Verfasst von Renate.K. am 12. April 2021 - 13:37.

    Hallo Mika Malea
    Agavendicksaft ist ein gesunder ,natürlicher Zucker, hat aber 75 g Kohlenhydrate auf 100 g.
    Während eine 1 zu 1 Mischung von Stevie und Erythrit keine verwertbaren Kohlenhydrate hat.
    Bei der Mischung hebt sich auch der Nachgeschmack vom Süßstoff auf.
    LG aus Bochum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können