3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kriecherlkuchen - Griacherlkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Für den Hefeteig:

  • 200 Gramm Milch
  • 50 Gramm Butter
  • 370 Gramm Mehl
  • 1 Packung Hefe (Frischhefe)
  • 1 Ei
  • 1 Packung Vanillezucker (altern. 1 EL selbstgemachter Vanillezucker - gestrichen)
  • 1 Prise Salz

Streussel:

  • 290 Gramm Mehl
  • 130 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 170 Gramm kalte Butterstückchen

Belag:

  • 1-1,5 Kilo Kriecherl je nach Größe
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kriecherlkuchen
  1. Rezept Zubereitung1. Streusel:

    Die Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und bei Stufe 6 ca. 15 sec. mischen (nach Sicht). Streusel umfüllen.

     

    2. Hefeteig:

    Milch und Butter ca. 2 min. Stufe 2, 40°C erwärmen, dabei die Hefe durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben. Restl Zutaten dazugeben und auf Dough mode ca. 2 min. zu einem Teig verarbeiten. Diesen lasse ich im Closed lid ca 30 min. gehen bis er sich an der Deckelöffnung zeigt. Mittlerweile die Kriecherl waschen, einschneiden u. entsteinen.

    Den Hefeteig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und die Kriecherl darauf geben Auf die Kriecherl noch ein bischen Zucker (nach Gefühl) geben, da diese doch meist recht sauer sind.. Dann die Streusel oben aufgeben und ab in den vorgeheizten Backofen.

    Bei 170°C Ober-u. Unterhitze ca. 45 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kenn auch die kleinen

    Verfasst von vronilein_muc am 25. August 2014 - 22:45.

    Ich kenn auch die kleinen gelben (manchmal roten) "Kriecherl" (bay. gesprochen Griachal), die momentan überall rumliegen. Ich glaub es sind keine echten Mirabellen, aber sehr nah verwandt (eine Unterart der Pflaume). Meine Neffen haben grad eine Ladung voll angebracht, werd das gleich mal probieren und Rückmeldung geben!

    Sorry- die Jungs bestanden auf Marmelade- ist aber auch sehr lecker geworden...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also meine sind rote und rel.

    Verfasst von margit84 am 22. August 2014 - 22:59.

    Also meine sind rote und rel. sauer.  kriechen Pflaume

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich glaube, das sind

    Verfasst von amarisana am 21. August 2014 - 20:04.

    Hallo,

    ich glaube, das sind Mirabellen, diese kleinen gelben Früchtchen mit dem Kern in der Mitte tmrc_emoticons.;-)

    lg ama

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wäre auch dringend meine

    Verfasst von Junikäfer1 am 21. August 2014 - 14:38.

    Das wäre auch dringend meine Frage...

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was sind denn

    Verfasst von bon300303 am 21. August 2014 - 14:34.

    Was sind denn "Kriecherl"??????????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können