3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Krossiger Streusel - Pflaumenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Krossiger Streusel - Pflaumenkuchen

  • 200 g Margarine/Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 450 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • 800 g Pflaumen
5

Zubereitung

  1. Ca. 800g entsteinte Pflaumen in den Closed lid, einige Sekunden auf St 4 zerkleinern und umfüllen.



    Alle Teigzutaten (außer die Pflaumen) in den Closed lid ca. 10-20 Sek./ St.4 mit Hilfe des Spatels zu Streuseln verarbeiten.



    2/3 der Streusel in einer Springform fest andrücken, zerkleinerte Pflaumen daraufgeben, mit den restlichen Streuseln bestreuen.



    bei 180°: 40-50 Min. backen.

    Ruck, zuck fertig, ohne viele Zutaten und Aufwand.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Absolut schnell, einfach und noch dazu total...

    Verfasst von engelute am 24. September 2017 - 14:46.

    Absolut schnell, einfach und noch dazu total lecker! Wird es öfters geben auch mit anderem Obst!5 Sternchen! Leider nimmt er sie nicht an!

    Liebe Grüsse  sendet euch Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich geh mal davon aus, dass

    Verfasst von FaMiLe am 10. September 2014 - 17:48.

    Ich geh mal davon aus, dass die 200g Mehl eigentl. 200g Butter sein sollen ich habe ihn jetzt mal so gebacken. 

    wie er schmeckt schreibe ich dann tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut an,

    Verfasst von juroschmi am 9. September 2014 - 21:00.

    Das Rezept hört sich gut an, aber wie soll der Streuselboden ohne Butter funktionieren? Wollte den Kuchen eigentlich am Sonntag zu einem Kaffeebesuch mitnehmen.

    Leider noch keine Sterne.

    Gruß

    Juroschmi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können