3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Kuchen- Leck dein Finger ab!


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Schocoladen Teig

  • 5 Stück Eiweiß
  • 100 g Puderzucker
  • 5 Stück Eigelb
  • 50 g Puderzucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Backkakao
  • 6 EL Wasser, warm

Aufstrich auf Boden

  • 250 g rote Johannisbeeren Marmelade

Vanillecreme

  • 750 g Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 6 EL Zucker
  • 4 Stück Eigelb
  • 250 g Butter
  • 2 Stück Vanillezucker

Schneecreme

  • 5 Stück Eiweiß
  • 200 g Puderzucker

Zum Bestreuen

  • 200 g Vollmilch-Schokolade
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backblech anfeten und mit Mehl bestreuen. Wenn das Kuchen etwas höher als auf dem Bild sein soll bitte ein kleineres Blech nehmen. Backofen auf 180° vorheizen. Ich habe ein Standardblech benutzt.

    5 Eier trennen.

    5 Eiweiß mit 100 g Puderzucker mit dem *Schmeterling 4 min. Stuffe 4 rühren und umfüllen.

    5 Eigelb mit 50 g Puderzucker ohne Schmeterling 4 min. Stuffe 4 rühren.

    Eine Schale auf Thermomix setzen, Waage auf 0 setzen und 150 g Mehl abwiegen, dazu 1 Backpulver, 4 EL Backkakao geben und alles vermischen.

    Ins Messbecher 6 EL warmes Wasser geben.

    Dann 1,5 min. stufe 2 einschalten und abwechseln durch die öfnung Mehlmischung und Wasser dazu geben. (z.b. 3 Esslöfel Mehlmischung, etwas warmes Wasser... und so weiter, ca 4x)

    Eischnee rein geben und 30 sek. Stufe 3 vermischen.

    Teig auf Blech giesen und ca. 15 min. backen.

    Boden gut abkühlen lassen und auf den Boden Johannisbeeren Marmelade streichen.
  2. Vanillecreme
  3. Milch, Vanillepuddingpulver, Zucker und Eigelb ins Closed lid geben und 8 min. 100°, Stufe 4 aufkochen umfüllen und abkühlen lassen.

    Wenn der Pudding kalt ist, Butter und Vanillezucker ins Closed lid geben und 4 min. Stufe 4 rühren, Pudding rein geben und noch mal 1 min, Stufe 4 rühren.

    Creme auf den mit Johannisbeeren bestrichenen Boden geben.
  4. Schneecreme
  5. Eiweiß und Puderzucker ins Closed lid geben und 8 min./80°/Stufe 4 rühren lassen.

    Abkühlen lassen und auf den Vanillecreme streichen.
  6. Zum Bestreuen
  7. Vollmilch- Schokolade 10 sek. Stufe 8 zerkleinen und auf Schneecreme streuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alles immer sehr gut abkühlen lassen, es dauert zwar etwas läger, dafür sind die Cremes dann fest. Nächste Tag schmeckt der Kuchen noch besser.

Achtung sucht Garantie, mega lecker. tmrc_emoticons.D


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren