3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Schokoladenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Schokolade
  • 100 g Kürbis, z.B. Hokaido
  • 150 g Margarine
  • 1 Stück Ei
  • 120 g Zucker
  • 230 g Mehl
  • 100 g Milch oder Wein
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schokolade und Kürbis bei Stufe 8, 10 Sekunden.

    Margarine, Ei und Zucker zugeben, 30 Sekunden Stufe5

    Rest zugeben, 15 Sekunden Stufe 5,

    in Kastenform füllen

    50 Minuten bei 190 Grad backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Servus, meine Kürbispflanze ist heuer viel...

    Verfasst von KK koxt am 14. August 2017 - 17:34.

    Servus, meine Kürbispflanze ist heuer viel größer als sonst und immer nur Suppe ist auch langweilig. Also hab ich nach Rezepten gesucht, die uns schmecken könnten. So bin auf auf dieses hier gestoßen. Und: es ist phänomenal. Meine Familie ist begeistert (das ist gar nicht so einfach). Der Kuchen ist total saftig. In den Teig hab ich allerdings noch einen EL Kakao statt Mehl reingetan, weil ein Kuchen bei meinem Mann ziemlich schwarz sein soll. Wird es wieder geben, habe schon pürierten Kürbis in 200 g Portionen eingefroren (mache immer gleich doppelte Menge). LG Katharina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können