3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kuhflecken-Kischkuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

  • ca. 400 g Süßkirschen aus dem Glas, abgetropft
  • 225 g Zucker
  • 250 g Butter, weich
  • 4 Eier (M)
  • 400 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 40 g Milch
  • 30 g Kakaopulver
  • 2 EL Kirschgelee
  • 2 EL Hagelzucker
5

Zubereitung

  1. Ofen vorheizen (E-Herd 175 Grad/ Umluft 150 Grad)

    200 g Zucker, die Butter, den Vanillezucker und die Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./ Stufe 4 verrühren.

    Eier, Backpulver, Mehl, 25 g Milch und Salz zufügen und 45 Sek./ Stufe 4 mit Hilfe des Spatels vermischen.

    Die Hälfte des Teigs auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech geben.

    Kakaopulver und 15 g Milch in den Mixtopf zum restlichen Teig geben und 20 Sek./ Stufe 4 verrühren.

    Den dunklen Teig mit einem Löffel in unreglmäßigen Klecksen auf den hellen Teig geben.

    Kirschen je nach Wunsch unregelmäßig oder gleichmäßig auf dem Teig verteilen und im Ofen ca. 30 Min backen.

    Kirschgelee in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf erwärmen. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Auf ein Kuchengitter setzen und die Kirschen mit Gelee beträufeln. Kuchen vollständig abkühlen lassen und mit Hagelzucker bestreuen. Wer mag serviert geschlagene Sahne dazu.

    Pro Stück ca. 250 kcal

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seehr leecker, hat sogar

    Verfasst von Ratzebutz21 am 18. Juni 2014 - 09:05.

    Seehr leecker, hat sogar meinem Mann geschmeckt und der ist kein Fan von "trockenen" Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vielen Dank für das

    Verfasst von Bianca1977 am 9. Juli 2013 - 14:17.

    Hallo vielen Dank für das tolle Rezept.Ich habe den Kuchen heute gebacken er ist wunderbar !!! Lh Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können