3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lambada Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit Boden

  • 4 Stück Eier
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Creme

  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Liter Maracuja saft
  • 2 Packung Löffelbiskuitstangen
  • 2 Packung Sahne, Becher
  • 1-2 Sahnesteif, Tütchen
  • 2 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

  1.  Eiweiss auf Stufe 4 mit dem Schmetterling steif schlagen. Zucker und Eigelb langsam dazu geben

     Mehl und Backpulver 5-10 sec St 4 unterrühren

    In die Form geben und ca. 20 min bei 200Grad backen

     Aus 800g Saft und dem Puddingpulver einen Pudding kochen 7Min/100Grad / St 3. Abkühlen lassen und auf den erkalteten Boden Streichen.

    Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteiff steif schlagen und ebenso auf den KALTEN Pudding streichen.

    Löffelbiskuit mit dem restlichen Saft tränken und auf den Kuchen legen

    Kuchen im Kühlschrank mind 2 3 Stunden oder über Nacht durchziehen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Kuchen lässt sich selbstverständlich genauso gut im TM5 zubereiten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und kommt immer gut bei anderen an....

    Verfasst von Nanunana444 am 19. August 2017 - 14:36.

    Sehr lecker und kommt immer gut bei anderen an. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Labamba Kuchen echt lecker,danke für das...

    Verfasst von Diamoon am 15. September 2016 - 09:09.

    Der Labamba Kuchen echt lecker,danke für das RezeptCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen (wir

    Verfasst von Westkapelle am 15. Mai 2016 - 21:43.

    Sehr leckerer Kuchen (wir hatten die Variante mit Multivitaminsaft). Vielen Dank für das Rezept.

    Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren.  Voltaire

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Variante vom

    Verfasst von Frau B aus F am 13. Februar 2016 - 19:37.

    Tolle Variante vom Lambadakuchen. Hab das vor meinem TM immer auf dem Blech gemacht, jetzt mal in Springform. Da Maracujasaft aus war, hab ich klassischen O-Saft genommen. Das Topping mit Löffelbisquit kannte ich so noch nicht, aber wurde für absolut toll befunden. Klasse Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Torte/Kuchen nun

    Verfasst von PrinzessinRotkohl am 10. August 2015 - 23:31.

    Habe die Torte/Kuchen nun schon ein paar mal gemacht. Top! Super einfach und gelingt immer. Da ich nicht immer Maracuja Saft im Haus hab nehm ich dann auch schon mal gerne Multi-Saft. Schmeckt einfach himmlisch. Danke Dir für das tolle Rezept. Daumen hoch und 5 Sterne Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können