3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lambada-Schnitten


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 6 Stück Eier, Größe: S, getrennt
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 180 Gramm Mehl, gesiebt
  • 1 TL Backpulver

Puddingschicht

  • 0,5 Liter Orangensaft
  • 1 Päckchen Puddingpulver mit Vanillegeschmack

Sahneschicht

  • 0,5 Liter Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Keksschicht

  • Löffelbiskuits
  • Orangensaft
  • Kuvertüre
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen vorheizen
    180°C
    Ober-/Unterhitze
    Backblech einfetten
  2. Eier trennen.
    Eiweiß mit einer Priese Salz in der Thermomix füllen. Rühraufsatz einsetzen und Eiweiß steif schlagen.
    ca. 4 Minuten/Stufe 3,5
    Rühreinsatz die ganze Zeit im Mixtopf belassen.
    Zucker, Vanillezucker und Eigelb unterrühren.
    15 Sekunden/Stufe 3
    Mehl und Backpulver sieben und unterheben.
    20 Sekunden/Stufe 3
    Teig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen.
    Im vorgeheiztem Backofen ca. 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen und auskühlen lassen.
  3. Puddingschicht
  4. Mit dem Orangensaft und dem Puddingpulver den Pudding zubereiten. Entweder normal im Topf oder im TM.
    Den gekochten Pudding auf dem gebackenen Boden verteilen und auskühlen lassen.
  5. Sahneschicht
  6. Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen und auf dem kalten Pudding verteilen.
  7. Keksschicht
  8. Löffelbiskuits in Orangensaft tränken und gleichmäßig auf der Sahne verteilen.
    Kuvertüre schmelzen und auf den Löffelbiskuits in feinen Linien verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch eine interessante Variante!...

    Verfasst von WinniT am 29. Dezember 2017 - 14:29.

    Auch eine interessante Variante!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können