3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen - Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 300 g Zartbitter - Schokolade
  • 250 g Butter
  • 250 g Walnusskerne
  • 7 Eier, Größe M
  • 1 Päckchen Vanillin - Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 450 g Zucker
  • 325 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Lebkuchen - Gewürz
  • 0,075 Liter Milch
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schokolade in den Closed lid geben. Auf Stufe 5, 10 Sekunden grob hacken. Butter hinzufügen. Bei 70°, Stufe 2, 3 Minuten schmelzen. Umfüllen und den Closed lid reinigen. In der Zwischenzeit kann man schon mal die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. 

    Eier Vanillin - Zucker, Salz und Zucker in den Closed lid geben und 3 Min., Stufe 3 schaumig rühren. Die Butter- Schokomischung hinzugeben. Milch, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz hinzugben und nochmal auf Stufe 2, 3 Min. verrühren. Zum Schluss mit dem Spater die gehackten Nüsse unterheben.

    Teig in die Backform geben und bei 175°C 30-35 Minuten backen.

    Nach dem Abkühlen noch mit Puderzucker verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch einfach das Lebkuchengewürz raus lassen, dann hat man richtig leckere Schoko - Brownies tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Tochter liebt diese

    Verfasst von bayernmadel am 12. Oktober 2014 - 13:09.

    Meine Tochter liebt diese Brownies, 

    ist zwar nichts für die Hüften, aber man lebt ja nur einmal. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können