3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen/ Gewürzkuchen vom Blech


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Für den Teig

  • 150 Gramm Butter
  • 100 Gramm Haselnüsse, gemahlen
  • 300 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 Gramm Zucker
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Teelöffel Nelkenpulver
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 250 Gramm Milch
  • 3 Esslöffel Honig
  • 4 Eier, Größe M

Glasur

  • 150 Gramm Kuvertüre, Vollmilch oder Zartbitter
  • 6
    45min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung für 1 Blech Kuchen ca. 40x 25cm
  1. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

    Butter in den Mixtopf geben, 5 Min./37°C/Stufe 1 zerlassen und anschließend in eine Schüssel geben.

    Nüsse, Mehl, Backpulver, Zucker, Lebkuchengewürz, Nelkenpulver und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 1 vermischen.

    Zerlassene Butter, Milch, Honig und Eier dazugeben und 5 Min./Stufe Modus „Teig kneten“kneten, ggf. Rand mit Hilfe eines Spatels abschaben und zum Teig geben.

    Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (Randhöhe sollte ca. 4cm haben).

    Teig ca. 30 Min. backen- mit Zahnstocher kontrollieren.

    Kuchen noch warm in Stücke schneiden, abkühlen lassen und mit Kuvertüre glasieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn ganze Nüsse verwendet werden, diese vorher 20 Sek./Stufe 10 mahlen.

Wer nur ganze Nelken hat kann diese auch mit den Haselnüssen mahlen!

Teig kann auch in ein emailliertes Backblech mit Backtrennspay gegeben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare