3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen schnell super lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 100 g Haselnüsse ganz, stufe10 1min mahlen
  • 200 g Butter
  • 3 EL Honig
  • 250 g Milch
  • 4 Stück Eier
  • 350 g Mehl 405
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpuler
  • 1 Päckchen Vanillezucker, ich nehme immer 2-3 TL selbstgemachten
  • 3 gestr. TL Lebkuchengwürz
  • Schokoglasur , dunkle
5

Zubereitung

  1. zu erst die Nüsse im Closed lid Stufe 10 1min mahlen, dann beiseite stellen.

    die Butter und den Honig auf 70 Grad in ca. 2min schmelzen. dann auf 30 Grad runter schalten, die Milch und die Eier dazu und auf Stufe 3-4 verrühren.

    Nun alle trockenen Zutaten dazu mischen und auf ein gefettetes Backblech drauf(achtung der Teig ist recht flüssig)und bei 175 Grad 20-25 min backen.

    Die Schokoglasur schmelzen drüber verteilen und ein paar bunte Streusel drüber und trocknen lassen.

    wenn es trocken ist schneide ich den Lebkuchen immer in kleine Rechtecke und bewahre die Stückchen in normale Keksdosen auf. Meine Kinder lieben diesen Lebkuchen.

10
11

Tipp

Dieser Lebkuchen ist für die jenigen besonders geeignet die keinen echten Lebkuchen mit Orangeat und Zitronat mögen. Er ist super schnell gemacht und man kann ihn wie normale Plätzchen aufbewahren, er bleibt lange frisch und richtig weich. bei uns hält er nur nie sehr lange. Über Fotos würde ich mich freuen tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept gerade gespeichert. Da ich ein...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 11. November 2017 - 08:58.

    Habe das Rezept gerade gespeichert. Da ich ein absoluter Lebkuchenfan bin, werde ich dies Rezept bald mal ausprobieren. Bin gespannt wie es mir schmecken wird.
    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle Jahre wieder backen wir genau diese...

    Verfasst von mabie am 11. November 2017 - 08:37.

    Alle Jahre wieder backen wir genau diese Lebkuchen!! Das Rezept hab ich schon so oft weitergegeben, alle sind verblüfft wie einfach sie zu machen sind und wie unheimlich lecker sie schmecken.
    Heute gehts wieder los tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die besten Lebkuchen die ich kenne.Danke für...

    Verfasst von grosseliebe am 22. Oktober 2017 - 10:41.

    die besten Lebkuchen die ich kenne.Danke für dieses gelungene Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es bei uns oft im Winter und vor allem in der...

    Verfasst von Das Tapfere am 27. Dezember 2016 - 12:19.

    Gibt es bei uns oft im Winter und vor allem in der Weihnachtszeit. Ein ganz tolles Rezept (vor allem da "richtige" Lebkuchen bei mir noch nie funktioniert haben).

    Danke dafür!!!Cooking 7

    Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen. -- Dalai Lama --

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SaTTre hat geschrieben:...

    Verfasst von snickerszicke am 19. Dezember 2016 - 21:12.

    SaTTre hat geschrieben:
    Sehr flott UND sehr lecker - perfekt für die Vorweihnachtszeit!
    Und so soft..-Love
    Mein erster Kuchen war mir vom Geschmack her etwas zu zart. Um es vollmundiger zu bekommen, habe ich die Honigmenge verdoppelt und den Zucker entsprechend reduziert. Klappt prima. Der Kuchen geht immernoch gut auf. Und nach meinem zweiten Mal kann ich empfehlen, an Lebkuchengewürz nicht zu sparen. Oder etwas Zimt und Anis zusätzlich.
    Übrigens: Da es ein normaler Rührkuchenteig ist, kann ich nicht empfehlen, ihn länger als einen normalen Rührkuchen zu lagern. Aber er ist ja ähnlich schnell gegessen wie gemacht. Wink
    Danke dir, Snickerszicke, für das Schmankerl-Rezept!


    DANKELove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pgnT3689 hat geschrieben:...

    Verfasst von snickerszicke am 19. Dezember 2016 - 21:11.

    pgnT3689 hat geschrieben:
    Heute zum erstenmal gemacht. Super lecker. Danke für das tolle RezeptSmile


    danke,ja wir lieben ihne auchCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • duni30 hat geschrieben:...

    Verfasst von snickerszicke am 19. Dezember 2016 - 21:10.

    duni30 hat geschrieben:
    Hallo,

    hab zwei Fragen: hat dieses Rezept schon jemand mit Mandeln gemacht? Mein Besuch darf keine Haselnüsse?

    und: was für ein Blech habt Ihr, Fettpfanne oder ein kleines Blech?

    Lieben Dank!


    hallo, ich hab das auch schon mit mandeln gemacht,es schmeckt trotzdem sehr lecker, ich hab so ein blech mit hohen rand und deckel,denke für blechkuchen. wenn sie ein großes blech verwenden wird er halt niedriger..würde dann aber auch die lännge vom backen kürzer halten.

    frohes backen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum erstenmal gemacht. Super lecker. Danke...

    Verfasst von pgnT3689 am 18. Dezember 2016 - 15:24.

    Heute zum erstenmal gemacht. Super lecker. Danke für das tolle RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von duni30 am 12. Dezember 2016 - 06:48.

    Hallo,

    hab zwei Fragen: hat dieses Rezept schon jemand mit Mandeln gemacht? Mein Besuch darf keine Haselnüsse?

    und: was für ein Blech habt Ihr, Fettpfanne oder ein kleines Blech?

    Lieben Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr flott UND sehr lecker - perfekt für die...

    Verfasst von SaTTre am 3. Dezember 2016 - 22:49.

    Sehr flott UND sehr lecker - perfekt für die Vorweihnachtszeit!
    Und so soft..-Love
    Mein erster Kuchen war mir vom Geschmack her etwas zu zart. Um es vollmundiger zu bekommen, habe ich die Honigmenge verdoppelt und den Zucker entsprechend reduziert. Klappt prima. Der Kuchen geht immernoch gut auf. Und nach meinem zweiten Mal kann ich empfehlen, an Lebkuchengewürz nicht zu sparen. Oder etwas Zimt und Anis zusätzlich.
    Übrigens: Da es ein normaler Rührkuchenteig ist, kann ich nicht empfehlen, ihn länger als einen normalen Rührkuchen zu lagern. Aber er ist ja ähnlich schnell gegessen wie gemacht. Wink
    Danke dir, Snickerszicke, für das Schmankerl-Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 5 Sterne vergeben, die leider nicht...

    Verfasst von Corsa298 am 3. Dezember 2016 - 22:21.

    Habe 5 Sterne vergeben, die leider nicht abgespeichert werden...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach!!!.... Selbst die Kinder...

    Verfasst von Corsa298 am 3. Dezember 2016 - 22:18.

    Super lecker und einfach!!!....Love Selbst die Kinder mögen ihn. Habe 30g Akazienhonig und 145g Zucker genommen. Für uns absolut ausreichend. Habe eine Hälfte mit Schokolade überzogen. Sowohl pur, als auch mit Schoki klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere, saftige Lebkuchen und schnell...

    Verfasst von DanielaBarbara am 1. Dezember 2016 - 06:54.

    Sehr leckere, saftige Lebkuchen und schnell gemacht!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker, mit Dinkelmehl und 80g Honig plus...

    Verfasst von Tabalugerin am 15. November 2016 - 22:20.

    Einfach lecker, mit Dinkelmehl und 80g Honig plus 100g Stevia.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega lecker.....! Tolles Rezept vielen Dank!...

    Verfasst von Lana112 am 15. November 2016 - 20:50.

    Super mega lecker.....! Tolles Rezept vielen Dank! Schnell,fluffig und schmackofatz!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und mega

    Verfasst von Waldi1969 am 22. Dezember 2015 - 22:26.

    Super schnell und mega lecker  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe zum ersten mal Lebkuchen

    Verfasst von HummeldieBiene am 22. Dezember 2015 - 21:01.

    Habe zum ersten mal Lebkuchen selbst gemacht und ich war positiv überrascht. Wirklich sehr lecker und auch schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt super

    Verfasst von Fraenzi am 22. Dezember 2015 - 18:59.

    Das Rezept ist echt super einfach und super lecker!

    Gerade für mich als Mama mit Baby eignet es sich ideal. Der Lebkuchen kann zwischen "Tür und Angel" schnell gemacht werden und begeistert trotzdem jeden Besuch.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hatte den Lebkuchen in

    Verfasst von zitagirl am 22. Dezember 2015 - 11:31.

    ich hatte den Lebkuchen in Dosen gepackt, da ich ihn über die Feiertage mitnehmen  und auch etwas verschenken wollte. Leider ist der Lebkuchen innerhalb von 2 Wochen geschimmelt.

    Jetzt muss ich neuen backen. Wie gut, dass es so schnell geht. tmrc_emoticons.(

    LG


    zitagirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total

    Verfasst von Lexa 2012 am 20. Dezember 2015 - 21:22.

    Super lecker und total fluffig. Gestern gebacken, heute schon auf. Bestimmt bald wieder. Danke für's einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit glutenfreiem Mehl gelingt

    Verfasst von glionne am 15. Dezember 2015 - 19:10.

    Mit glutenfreiem Mehl gelingt der Lebkuchen auch wunderbar. Wir sind total begeistert☺. Habe das glutenfreie Mehl von Sch.r benutzt. Ein Traum! Heute backe ich ihn mit normalem Mehl. Ich nehme aber weniger Zucker... Die Lebkuchen sind ratzfatz zusammengerührt, auch mit Kleinkind zu Hause sehr gut zu meistern.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Lebkuchen und

    Verfasst von Biba am 15. Dezember 2015 - 16:12.

    Sehr leckerer Lebkuchen und mit der Hälfte des Zuckers wirklich süß genug. Ich habe noch 50 g Zitronat und Orangeat hinzugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles, einfaches Rezept.

    Verfasst von fanta901 am 13. Dezember 2015 - 18:07.

    Schnelles, einfaches Rezept. Meine Kids lieben diese Lebkuchen... Die Keksdose hielt keinen Tag  tmrc_emoticons.D Habe allerdings nur die Hälfte an Zucker genommen, es war trotzdem süß genug.

    Everybody wants happiness and nobody wants pain, but you can't  have a rainbow without a little rain.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Lebkuchen heute

    Verfasst von Konni99 am 12. Dezember 2015 - 17:26.

    Ich habe die Lebkuchen heute gebacken. Die Hälfte mit Zuckerguss, die andere Hälfte mit Schokoguss und zuckerstreuseln. Super Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von -Sternle- am 11. Dezember 2015 - 21:24.

    Habe das Rezept heute ausprobiert, sehr lecker. 

    Ich habe nur 150 g Zucker genommen und eine Tafel zartbitter Schokolade geraspelt. Hat super dazu gepasst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.. beim nächsten

    Verfasst von Annika. am 11. Dezember 2015 - 17:28.

    Super lecker.. beim nächsten Mal lasse ich allerdings die Schokoglasur weg. Ohne hat er uns besser geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Lebkuchen

    Verfasst von launemaus am 11. Dezember 2015 - 16:00.

    Hallo,

    ich habe die Lebkuchen heute morgen gemacht und kann dir sagen das sie ungefähr 3 cm hoch werden. Hoffe die Angabe reicht aus. Viel Erfolg und am Besten gleich die doppelte Menge machen, die sind soooo lecker dass die Hälfte schon weg ist, bevor sie überhaupt eine Keksdose gesehen haben tmrc_emoticons.;-)

    - sei immer du selbst -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super !! Sehr schnell

    Verfasst von launemaus am 11. Dezember 2015 - 15:57.

    Einfach super !!

    Sehr schnell gemacht und super lecker ! tmrc_emoticons.)

    Danke für dieses tolle Rezept

    - sei immer du selbst -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht der noch arg dolle hoch

    Verfasst von Pinker-Kirschkeks am 11. Dezember 2015 - 10:52.

    Geht der noch arg dolle hoch beim Backen? Ich würde den gerne heute Abend machen, habe aber leide keine hohe Backblech und müsste den Teig auf Auflaufformen verteilen. Nur muss ich da wissen wie hoch der Teig beim reinfüllen sein muss. Kann mir da jemand was dazu sagen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Lebkuchen

    Verfasst von Unser-Thermomix am 10. Dezember 2015 - 22:56.

    Ich habe heute die Lebkuchen  ausprobiert.  Sehr lecker, aber  meine  Lebkuchen sind auch trotz  längerer Backzeit innen  noch leicht  matschig.  Muss das so sein oder hab ich was falsch gemacht? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erste Sahne!!! Meine Kinder

    Verfasst von MilenaJonasLeonhard am 10. Dezember 2015 - 20:10.

    Erste Sahne!!! tmrc_emoticons.)

    Meine Kinder und ich sind einfach nur begeistert. Habe nur 150 Gramm Zucker genommen, dafür etwas mehr vom Vanillezucker. Beim Mehl habe ich Dinkelmehl + 50 Gramm Dinkelvollkornmehl gemischt. Super fluffig und locker geworden.

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Leider viel

    Verfasst von Emma N. am 10. Dezember 2015 - 16:50.

    Super lecker!!! Leider viel zu schnell weg! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Idamarie1005 am 10. Dezember 2015 - 14:59.

    Super leckerClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das wunderbare

    Verfasst von mohrle888 am 9. Dezember 2015 - 21:33.

    danke für das wunderbare rezept!

    morgen werde ich mich gleich mal ans backen machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch lecker mit gehobelten

    Verfasst von viekl974 am 9. Dezember 2015 - 20:48.

    auch lecker mit gehobelten Mandelblättchen oben drauf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von snickerszicke am 6. Dezember 2015 - 23:39.

    Vielen Dank für die Bewertung!

    Das Rezept ist von meiner Schwiegermutter die dieses auf einem hand geschriebenen Zettel hat, Ich hab es nur für den Tm umgeschrieben und das ich das Rezept nicht mehr verliere. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von zitagirl am 6. Dezember 2015 - 19:45.

    Danke für das tolle Rezept. Ich habe ein ähnliches in einem ganz alten TM Heft gefunden.

    Den Lebkuchen habe ich mit der doppelten Menge an nüssen und Zitronat gebacken. Er ist sehr luftig, leicht und schmeckt ganz toll 

     

    Ich habe auch schon gestern versucht das Rezept zu bewerten, aber ohne Kommentar geht es wohl nicht

    LG


    zitagirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  Ruck zuck

    Verfasst von tiaan09 am 6. Dezember 2015 - 12:20.

    Super lecker  tmrc_emoticons.) Ruck zuck gemacht. Habe die Hälfte beim Schneiden selber gegessen und meine Familie ist begeistert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker auch ohne Nüsse

    Verfasst von anitavonbruehl am 4. Dezember 2015 - 00:19.

    Mega lecker auch ohne Nüsse ... Ich habe die Haselnüsse vergessen. Trotzdem wurde der Lebkuchen superlecker. Wurde von allen sehr gelobt. Der Honig und die Gewürze einfach himmlisch. Weihnachten kann kommentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, saftig und

    Verfasst von Meikelchen am 2. Dezember 2015 - 20:11.

    Super lecker, saftig und locker. Hab die Platte geschnitten und werde die Würfel jetzt in Schoki tauchen. 

    Zu gerne hätte ich ein Bild gemacht aber ich weiß nicht wie man die Dateigröße verändert. 

     

    Aber danke trotzdem und 5 Sterne gibt's dafür aus Ingelheim

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe dieses Rezept

    Verfasst von tuppersilke am 29. November 2015 - 16:51.

    Hallo,

    ich habe dieses Rezept heute zum ersten Mal ausprobiert und was soll ich sagen.... auch ohne Schoki sowas leeeeeeeeeeeecker!!!!

     

    Das gibt es bestimmt öfter bei uns!

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell mal

    Verfasst von alskababe am 28. November 2015 - 18:29.

    Sehr lecker und schnell mal gemacht.

    Mögen in der Tat sogar Leute, die eher nicht so auf Lebkuchen stehen.

    Mache ich aufjedenfall wieder. Danke für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle Jahre wieder superlecker

    Verfasst von Chileta am 28. November 2015 - 15:57.

    Alle Jahre wieder superlecker u sperschnell gemacht tmrc_emoticons.D genau das richtige für mich,  danke für s Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jedes Jahr wieder super. Mein

    Verfasst von Junikäfer1 am 24. November 2015 - 16:47.

    Jedes Jahr wieder super. Mein Sohn freut sich immer, wenn ich wieder diese Lebkuchen backe. Mit Dinkelmehl, 4 EL Reissirup klappt es super. Sie kleben etwas, aber das ist ok. Wir mögen sie so.

    5 Sterne habe ich letztes Jahr schon vergeben, leider...

    Lg Junikäfer1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke , ja ich bin kein

    Verfasst von snickerszicke am 14. November 2015 - 21:12.

    Danke , ja ich bin kein besonders guter ezeptersteller, bin schon ein paar Jahre hier und wollte den Mitgliedern dieses Rezept nicht vorenthalten da es so super genial einfach und geschmacklich bombastisch ist.. Sollt ich nochal ein Rezept einstellen besser ich mich tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht,

    Verfasst von Cedes am 4. November 2015 - 12:47.

    Schnell und einfach gemacht, auch wenn das Rezept noch etwas ausbaufähig bezüglich der Bedienung des TM ist...

    Geschmacklich super! Selbst Schwiegermutter und Arbeitskollegen waren begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und das gibt natürlich auch 5

    Verfasst von Elito82 am 25. Oktober 2015 - 19:55.

    Und das gibt natürlich auch 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und locker. Wird

    Verfasst von Elito82 am 25. Oktober 2015 - 19:54.

    Super lecker und locker.

    Wird es jetzt in der Winterzeit öfter geben.

    Danke  Cooking 7 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, gab es über Winter

    Verfasst von Ates Küche am 30. April 2015 - 14:39.

    Super, gab es über Winter immer mal wieder. Einmal habe ich die Nüsse vergessen. Hat dem  Geschmack keinen Abbruch gemacht. War nur nicht ganz so lange saftig. Der Lebkuchen überlebt jedoch eh nie lang.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Habe ich auf

    Verfasst von Junikäfer1 am 31. Januar 2015 - 11:29.

    Sehr gut.

    Habe ich auf Weihnachten gemacht. Mit Dinkelmehl, Mandeln und 4 EL Reissirup, wie empfohlen.

    Danke für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •