3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leuchtende Weihnachtssterne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pckg Lebkuchengewürz (10 g)
  • 200 g Honig
  • 1 TL Kakao
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 2 pckg. Pparadies-Bonbons (ehem. Campino)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter, Zcker, Lebkuchengewürz, Kakao und Honig in den Mixtopf geben, 2 1/2 min/70Grad/Stufe2 erhitzen und wieder abkühlen lassen8ca 20 min). Ei, Salz, Mehl und Backpulver zugeben und 2 MIn/Closed lid/Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Teig ca. 5mm dick ausrollen und Sterne ausstechen. In der Mitte der Sterne ein Loch ausstechen. Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 5 min bei 200 Grad vorbacken. In jedes Loch ein Bonbon geben und weitere 5 min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallole ! Ich habe das Rezept

    Verfasst von Semmelchen2001 am 27. November 2011 - 02:48.

    Hallole !

    Ich habe das Rezept heute gestestet..... sieht super aus ... nur eine Frage stellt sich mir immer noch ... sind die nur zum angucken oder auch essen gedacht ? tmrc_emoticons.;)   denn das Bonbon in der Mitte wird ja wieder hart..... somit für Leute mit Gebiss nicht gedacht  Big Smile

    Oder ist das ein Knabbern und Lutschen  Gebäck ?

    Grüßle Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, Leckerhexe ! Ja,

    Verfasst von buckewale am 10. Juli 2011 - 19:15.

    Danke, Leckerhexe ! Ja, stimmt, die Bonbons zerlaufen ... sieht klasse aus auch für Deko-Zwecke oder als kleines Mitbringsel in der Adventszeit. Ich habe die alten Bücher und Rezepte durchforstet, dabei ist es mir wieder in die Hände gefallen ... Müsst Ihr ausprobieren, lohnt sich !!Ach ja ... heisse tatsächlich "buckewale" ... nicht Buckelwale ...

    Danke für die netten Kommentae !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ist denn schon wieder Weihnachten???

    Verfasst von Leckerhexe76 am 26. Juni 2011 - 15:34.

    Hallo, ich bin zwar nicht Buckelwale, aber ich hab diese Weihnachtssterne letzes Jahr auch gebacken, war ein Finessen-Rezept. Das Bonbon in der Mitte zerläuft, füllt so das ausgestochene Loch und wenn man die Sterne dann aufhängt, leuchtet wirklich die (Winter-)sonne durch. Sieht toll aus und war auch als Mitbringsel um die Weihnachtszeit sehr beliebt.

    LG Leckerhexe76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HO ho hoooooooo   es

    Verfasst von Highlight am 26. Juni 2011 - 10:22.

    HO ho hoooooooo   es weihnachtet schon sehr!  tmrc_emoticons.8)

    Was Aldi, Netto, Lidl und all die anderen Supermärkte können, können wir doch hier in der Rezeptwelt schon lange..hm? Gemeint ist natürlich "rechtzeitig mit Weihnachtsleckereien auf den "Markt" kommen" tmrc_emoticons.-)

    Welchen Effekt hat das mit dem Bonbon in der Mitte? Zerläuft das und wird zu einer einheitlichen Masse?? Vielen Dank schon mal für das außergewöhnliche Rezept, ich werde es dann, wenn die ersten Christstollen in den Supermärkten zu finden sind (also im August) tmrc_emoticons.;-) ausprobieren und berichten tmrc_emoticons.-)

    Luxus, auf die gesamte Weltbevölkerung gesehen, bedeutet: "Sich satt essen zu können"....!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da freut man sich doch jetzt

    Verfasst von scholl112 am 26. Juni 2011 - 00:45.

    da freut man sich doch jetzt schon auf Weihnachten....tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können