3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lias Früchtebrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Glas Rum, ca. 100 ml
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Walnüsse
  • 125 g Feigen
  • 250 g Rosinen
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 125 g getrocknete Pflaumen
  • 125 g getrocknete Aprikosen
  • 125 g Getrocknete Datteln
  • 125 g Weizen-oder Dinkelmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
5

Zubereitung

    Rezept nach meiner Schwiegermutter
  1.  

    Alle Trockenfrüchte klein schneiden, ich mache das mit dem Messer und nicht mit dem Closed lid Den Rum darübergiessen und min eine Stunde ziehen lassen, gerne auch über Nacht.

    Dann die Walnüsse sehr kurz 2-3 Sekunden auf Stufe 4-5 zerkleinern, ich mag es, wenn man noch richtige Stücke hat. umfüllen und beiseite stellen.

    Eier, Zucker, Zimt in den Closed lidgeben und 1 Min auf Stufe 5 schaumig rühren. Diese Masse über die Trockenfrüchte schütten und durchrühren, das geht am besten mit einem Kochlöffel. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben und ebenfalls mit dem Kochlöffel unterarbeiten.

    Die Masse in eine gut gefettete Kastenform füllen und bei ca 175 Grad ca 80 Min backen. Jeder kennt seinen Backofen am besten, nicht zu dunkel werden lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch zwei kleinere Kastenformen nehmen, die Backzeit verringert sich dann etwas.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich würde so gerne ein Bild

    Verfasst von quieselchen am 4. Januar 2015 - 14:05.

    Ich würde so gerne ein Bild zu diesem grandiosen Früchtebrot hochladen, doch leider gelingt es mir weder mit dem Tablet noch mit dem PC.... Auch auf Nachfrage beim Rezeptweltsupport und nach deren Anleitung ging es nicht. Nein, das Bild ist auch nicht zu groß. Vielleicht kann ja einer der Nutzer helfen... Ich maile das Bild auch gerne weiter....

    Grüße quieselchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können