3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Locker und luftige Aprikosenwölkchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Aprikosenwölkchen

  • 125 g Aprikosen, getrocknet, entsteint
  • 50 g Mandeln, ganz
  • 100 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Stück Ei
  • 75 g weiche Butter
  • Puderzucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Erst mahlt ihr die Mandeln 20 Sekunden auf Stufe 10. Umfüllen.

    2. Dann gebt ihr die Aprikosen in den Mixtopf und zerkleinert sie 7 Sekunden auf Stufe 8, auch diese umfüllen. Nun gebt ihr das Mehl, das Backpulver, den Zucker und den Vanillezucker zu den Mandeln und vermischt es.

    3. Dann gebt ihr die weiche Butter und das Ei in den Mixtopf und verrührt diese Zutaten 20 Sekunden auf Stufe 6. Die trockenen Zutaten und die Aprikosenstückchen dazugeben und 20 Sekunden auf Stufe 4 vermischen.

    4. Den Backofen vorheizen und mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Kügelchen formen und aufs Backblech setzen.

    5. Bei ca. 180 Grad ca. 10-12 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen und kalt stellen.




10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und wirklich

    Verfasst von Miss-Kitty am 1. April 2015 - 00:47.

    Sehr lecker und wirklich total fluffig  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Überlege beim

    Verfasst von Jes am 29. März 2015 - 23:16.

    Sehr lecker. Überlege beim nächsten Mal den Zucker Weg zulassen, da die Aprikosen per se ja sehr süß sind. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Mein Freund

    Verfasst von swasihasi am 30. November 2014 - 22:56.

    Total lecker! Mein Freund hätte am liebsten gleich das ganze Blech leer gefuttert... Ich hab ein bisschen mehr Mehl rein gemacht und noch einen kleinen Schuss Milch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und fluffig!

    Verfasst von Caja1014 am 13. Dezember 2013 - 22:59.

    Lecker und fluffig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie findet die

    Verfasst von Makilima am 4. Dezember 2013 - 10:58.

    Meine Familie findet die Wölkchen super lecker, werde nächstes Mal die doppelte Menge machen.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber... mir

    Verfasst von Joelen am 25. November 2013 - 21:19.

    Lecker, aber...

    mir persönlich sind sie zu weich. Ich hatte irgendwie an feste Kekse gedacht - auch wenn das hier nirgens steht... Geschmacklich gut, aber eben weich...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  sind super

    Verfasst von verok2 am 24. Dezember 2012 - 18:15.

     sind super Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER

    Verfasst von verok2 am 20. Dezember 2012 - 09:02.

    SUPER LECKER Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von leni-2 am 18. Dezember 2012 - 12:51.

    Super lecker und schnell gemachttmrc_emoticons.-) Sind alle schon verputzttmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe bevor ich das

    Verfasst von Lilea am 9. Dezember 2012 - 19:29.

    Hallo, ich habe bevor ich das Rezept eingestellt habe nach Aprikosenwölkchen gesucht und nichts gefunden. Das Originalrezept hat genau die doppelte Zutatenmenge. Ich hab es nur halbiert und auf den Thermomix umgeschrieben tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße Lilea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept gibt es schon! Und

    Verfasst von Missy Freckles am 9. Dezember 2012 - 14:48.

    Das Rezept gibt es schon! Und zwar habe ich das reingestellt! Nur Deine Angaben sind etwas verändert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können