3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Quarkkuchen mit Birne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Bodenbelag

  • Butter, zum Einfetten der Backform
  • Hafervollkornflocken, zum Einstreuen als Bodenbelag nach dem Einfetten der Backform.

Teig/Füllung

  • 500 g Magerquark
  • 2 Stück Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 Kapsel Zitronenaroma
  • 1 Päckchen Orangenschalen, Dr. Oetker bspw
  • Süßstoff, nach Geschmack
  • 1 Portion Birnen, oder andere Frucht nach Geschmack
  • 1 Päckchen Vanillepudding

Teigbelag

  • Vanillezucker, zum bestäuben der Kuchenoberfläche
5

Zubereitung

    Teig-Füllung
  1. Alle Zutaten für den Teig/Füllung in den Closed lid, 5-10 Sec Stufe 4-5, bis die Teigfüllung schön cremig ist. Wer mehr Fruchtstücke in den Teig grob haben möchte kann alles bis auf die Früchte cremig rühren und dann unter Gentle stir setting nachträglich die Stücke hineingeben.

     

  2. Die Springform mit Butter einfetten und die Vollkornhaferflocken als Bodenersatz in die Form geben und auch zum Rand hin gut verteilen.  Für den Boden kann als 2. Schicht noch Vollkornhaferflocken drin bleiben, dann wird der Boden etwas fester und der Kuchen hat nach dem Backen einen guten Halt.

  3. Füllung in die Form geben und ca 1 Stunde bei 150 Grad Umluft backen. Dami der Kuchen nicht zusammenfällt, sollte man den Kuchen nach der Backzeit im Ofen stehen lassen und langsam abkühlen lassen.

    Den kalten Kuchen zum Schluss mit Vanille-Puderzucker bestüben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backformgröße: Ø 26cm (kleine Backform rund!) bitte verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept

    Verfasst von Tante Tomate am 24. September 2017 - 22:28.

    Super Rezept

    Von Lieb'  allein wird niemand satt - wohl dem, der was zum Löffeln  hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Thermomixer, vielen

    Verfasst von Herbornerin am 1. Februar 2016 - 22:02.

    Hallo Ihr Thermomixer,

    vielen Dank für die lieben Rückmeldungen, gesundheitlich bin ich wieder voll auf der Höhe tmrc_emoticons.D

    Wegen der Frage mit der Süßstoff-Dosierung:

    Ich empfehle erst die Teigmasse mit dem Obst vorher mal zu testen, ob es süß genug ist; bei Bedarf mit Süßstoff nachsüßen- hier aber mit einigen Spritzern um sich an das Endergebnis heranzutasten; denn die Süße ist einerseits abhängig vom Obst was verwendet wird (quasi ob es schon gesüßt ist aus der Konserve, oder natürlich schon aufgrund der Lagerung Restreife-Süße entwickelt hat).

    Andererseits ist das Geschmacksempfinden eines jeden schon stark unterschiedlich, dass ließt man auch immer wieder in den Kommentaren. Kocht man vorwiegend salz- und zuckerarm, können die Sachen nach einiger Zeit einem schon intensiver im Geschmack vorkommen.Ich hoffe mit der Kurzinfo damit weitergeholfen zu haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo herbornerin, ich hoffe

    Verfasst von sternemely am 1. Februar 2016 - 15:31.

    hallo herbornerin, ich hoffe es ist alles wieder gut bei dir....  und: es gibt schlimmeres als ein schreibfehler... ich gehe mal davon aus, das jedes mitglied hier schon mal einen kuchen gebacken hat...  also, für mich  kein grund zum entschuldigen...  lass es dir gutgehen und liebe grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen   Würde den

    Verfasst von maryxtastic am 1. Februar 2016 - 10:26.

    Hallo zusammen tmrc_emoticons.)

     

    Würde den Kuchen gerne einmal ausprobieren und frage mich, ob jemand vllt eine Angabe hat, wie viel Süßstoff ihr verwendet habt?

     

    Vielen lieben Dank schon einmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herbornerin schrieb: Die

    Verfasst von Monirigatoni am 27. Dezember 2015 - 14:35.

    Herbornerin

    Die Angaben zur Backorm wurden aktualisiert, ich entschuldige mich hierfür bei den Betroffenen- ich konnte erst jetzt aufgrund meines Krankheitszustandes erst wieder an den Schreibtisch. Auf der Intensivstation waren PC' s Tablets leider nicht zugelassen. 

    Vielen Dank für die Aktualisierung Herbomerin! Ich hoffe, dir geht es wieder gut. Weiterhin gute Besserung. Liebe Grüße Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Angaben zur Backorm

    Verfasst von Herbornerin am 27. Dezember 2015 - 12:32.

    Die Angaben zur Backorm wurden aktualisiert, ich entschuldige mich hierfür bei den Betroffenen- ich konnte erst jetzt aufgrund meines Krankheitszustandes erst wieder an den Schreibtisch. Auf der Intensivstation waren PC' s Tablets leider nicht zugelassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aggressiv? Ich glaube eher

    Verfasst von Monirigatoni am 1. November 2015 - 16:39.

    Aggressiv? Ich glaube eher traurig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo monirigatoni..

    Verfasst von sternemely am 1. November 2015 - 16:33.

    hallo monirigatoni.. wurschtel mich gerade bissi durch low carb durch und bin bei diesem rezept gelandet...  warum so agressiv? nimm doch irgendeine form... das es nur ein schreibfehler sein kann, sieht man doch...  auch ich schaue nicht ständig in meine rezepte rein um nach den kommentaren zu sehen....  da es nicht dein erster kuchen sein wird, kannst du bestimmt sehen wann er fertig ist. auch wenn die größe der form nicht bekannt ist  tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann den Kuchen leider

    Verfasst von Monirigatoni am 28. August 2015 - 15:46.

    Ich kann den Kuchen leider nicht backen und anschließend bewerten, wenn ich die Größe der Backform nicht weiß. Die 7,5 cm scheint mir definitiv zu klein!

    Scheinbar kümmert das niemand.

    Werde jetzt das Rezept wieder löschen und basta.

    Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann bitte die

    Verfasst von Monirigatoni am 20. Juli 2015 - 15:23.

    Hallo,

    kann bitte die Backform Größe nochmals überprüft werden? 7,5 cm? Habe ich das richtig gelesen?

    Danke! Grüßle Moni 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen vergangenes

    Verfasst von 2bubenmama am 29. Mai 2015 - 12:48.

    Habe den Kuchen vergangenes Wochenende ausprobiert.

    Als Boden werde ich nächstes mal Zwieback zerbröseln, da meine Familie nicht so auf Haferflocken steht.

    Vielen Dank für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen am Wochenende

    Verfasst von Pia23 am 17. Mai 2015 - 21:26.

    Habe den Kuchen am Wochenende ausprobiert, ist super gelungen und war auch super lecker.

    Hab ihn ein wening abgewandlt habe an Obst eine Dose Annanas genommen und mit Kokosraspeln bestreut und die doppelte Menge an Quark genommen da mir die Masse für eine Springform zu wenig vorkam, mein Freund und ich waren begeistert, endlich ein Low Carb Kuchen der schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist echt total

    Verfasst von Lullemy am 27. April 2015 - 12:31.

    Der Kuchen ist echt total lecker geworden, auch mein Freund, der normalerweise nicht low carb isst, war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können