3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Macadamia Karamell Cookie mit weißer Schokolade


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Macadamia Karamell Cookie mit weißer Schokolade

  • 100 g weiße Schokolade, In groben Stücken
  • 100 g Macadamianüsse, geröstet, gesalzen
  • 50 g weiche Karamellbonbons
  • 225 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 200 g Kaffeesahne
  • 350 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Natron
  • 6
    27min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schokolade in den Mixtopf geben und 4 sec. auf Stufe 6 zerkleinern.

    In eine mittelgroße Schüssel umfüllen.



    Nüsse und Karamellbonbons ebenfalls getrennt voneinander für 4 sec. im Mixtopf auf Stufe 6 zerkleinern.

    Beides zu der Schokolade in die Schüssel geben und mit dem Spatel vermengen.



    Butter und Zucker in den Mixtopf geben und für 2 min. auf Stufe 3 verrühren.



    Kaffeesahne dazugeben und nochmal 2 min. Auf Stufe 3 vermengen.



    Mehl, Backpulver und Natron dazugeben und 1 min. auf Stufe 4 vermengen.



    Das Schoko-Nuss-Karamell Gemisch dazugeben und nochmals 30 sec. auf Stufe 4 mit Hilfe des Spatels unterheben.



    Cookies mit zwei Löffeln auf mit Backpapier belegten Blechen absetzen.

    12-14 min. im vorgeheizten Ofen auf 180 Grad (Umluft) backen.



    Auf keinen Fall länger, da die Kekse sonst innen nicht weich bleiben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt aber alles sehr gut! Der Teig ist...

    Verfasst von Carlie am 10. Mai 2018 - 12:06.

    Das klingt aber alles sehr gut! Der Teig ist fertig und schmeckt schon mal lecker. Ich habe für unseren Geschmack noch etwas mehr Zucker verwendet, als Gegengewicht noch einen halben gestrichenen TL Salz hinzugefügt. Als weitere, aber nicht so wesentliche, Änderung habe ich die Macadamianüsse durch Erdnüsse ersetzt, einfach weil ich keine Macadamias mag.
    Das erste Blech ist gerade im Ofen und ich hoffe, die Cookies schmecken so gut wie das Rezept sich anhört 😉.
    Sie werden ziemlich groß. Beim nächsten Blech also kleinere Klekse.

    Sie schmecken so gut wie das Rezept es verspricht! Tipp: Ich habe nach dem ersten Blech nochmal 100 g Erdnüsse ganz nachgegeben, so kriegen sie mehr Crunch.
    Diese Änderungen entsprechen aber allein unserem Geschmack. Trotzdem hat das Rezept ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können