Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Magenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 250 g Rama
  • 250 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Nelken gemahlen
  • 1 Glas Kaffee, kalt
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Kakao

Glasur

  • Puderzuckerglasur
  • Schokostreusel
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    als erstes 1 Tasse Kaffee zubereiten und erkalten lassen
  1. Eier, Rama ,Zucker,  inClosed lid und 1 min.  St 4  schaumig schlagen.  Dann Mehl, backpulver, kalter Kaffee, Gewurze, und kakao zugeben und ca 1 min. bei St 4-5  vermischen, gegebenenfalls mit Teigschaber nachhelfen. 

  2. Den Rührteig in eine eckige Backform , kleinem Backblech,  oder wie ich auf den Zauberstein geben mit einer bodenlosen Backform von Lu...a geben. Kuchen war bei 180 C ca 45 min. im Ofen.  Bitte achtet auf die Backdauer, je nach Backform kann diese variieren und jeder Ofen backt anders. 

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Tipp

schmeckt wie vom Bäcker, 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • danke,  hab ich grad geändert

    Verfasst von Christine Sittenauer am 23. Februar 2014 - 00:24.

    danke,  hab ich grad geändert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christine, auf der

    Verfasst von Karo65 am 21. Februar 2014 - 23:20.

    Hallo Christine,

    auf der Zutatenliste hast du den Kakao vergessen. tmrc_emoticons.;)

    Es hat alles seinen Sinn!


    Liebe Grüße     Karin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können