3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mama's Apfel-Schmand-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 gehäufte Teelöffel Backpulver oder Natron

Füllung

  • 200 g Schmand, ein Becher
  • 2 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 5-6 Stück Äpfel, Mittel

Streusel

  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 gehäufte Teelöffel Zimt
  • 80-100 g (Panier)Mehl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Springform einfetten und mit (Panier)Mehl oder Gries einstäuben. 

    Äpfel schälen und in 1/4 schneiden (entkernt).

    Ofen auf 160 Grad vorheizen (Heißluft).

    alle Zutaten bereit stellen...

  2. Boden
  3. Butter, Ei und Zucker in den Closed lid geben und ca. 3 Sek/Stufe 4 vermischen. Dann Mehl und Backpulver/Natron hinzugeben und alles ca. 4 Min/Dough mode vermengen. 

    Den Teig in den vorbereitete Form geben und verteilen. Die Masse bis ca. 2 Finger breit unter den Rand hochdrücken. 

    Form wegstellen!

  4. Füllung
  5. Alle Apfelstücke in den Closed lid geben und ca. 5-7 sek/Stufe 4 zerkleinern. In einen separaten Topf umfüllen. 

    Eier und Zucker im den Closed lid geben und 3 sek/Stufe 6 vermengen, Schmand und Äpfel hinzugeben und rund 2 min/Counter-clockwise operation Stufe 3 verrühren. 

    Jetzt die flüssige Masse auf den Boden in der Form gießen. 

  6. Streusel
  7. Butter, Zucker, Zimt und (Panier)Mehl in den Closed lid geben und ca. 20 sek/Stufe 5 mixen. 

    Streusel über der Apfel-Schmand-Masse verteilen.

  8. Backen
  9. Kuchen 50 (+- 10) Min auf 160 Grad backen und warm servieren! Schmeckt aber auch ausgekühlt!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Backzeit kann abweichen! Einfach zwischendurch mit einem langen Zahnstocher testen ob die Masse noch flüssig ist tmrc_emoticons.)

je nachdem wie warm die Butter ist, kann es auch ein wenig mehr Mehl bei den Streuseln werden!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ihn mit saurer Sahne gemacht. Und Boden sowie...

    Verfasst von lilatina am 9. November 2017 - 05:23.

    Habe ihn mit saurer Sahne gemacht. Und Boden sowie Streusel zuerst gemacht. Backzeit hat auch gepasst. Er ist schnell gemacht und in meiner Sammlung aufgenommen! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach spitze

    Verfasst von Dragonlady1978 am 24. März 2017 - 17:42.

    Einfach spitze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, einfach gemacht

    Verfasst von jacky2205 am 6. März 2017 - 15:52.

    sehr sehr lecker, einfach gemacht tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach und schnell gemacht....

    Verfasst von JUNO am 26. Februar 2017 - 15:32.

    Sehr lecker und einfach und schnell gemacht. Vielen Dank für das Rezept von mir fünf sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept - leicht nach zu

    Verfasst von Die A am 13. Januar 2016 - 16:56.

    Gutes Rezept - leicht nach zu backen - mein Fall war der Kuchen aber dennoch nicht. Geschmacklich einfach nicht mein Fall. Daher nur vier statt fünf Sterne.

    Bei mir hat die Backzeit übrigens super gepasst! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ihn heute gemacht. Super

    Verfasst von Rocky.007 am 15. November 2015 - 21:43.

    Hab ihn heute gemacht. Super lecker. War sogar für mich einfach und ich bin keine Backfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat der Kuchen super

    Verfasst von Kracher2 am 26. Oktober 2015 - 10:44.

    Uns hat der Kuchen super geschmeckt. Allerdings mußte ich bei den Streuseln viel mehr Mehl nehmen, damit es nicht eine feste Masse wird. Egal. Backzeit paßte. Wird wieder gebacken !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist gut gelungen, allerdings

    Verfasst von streichfein am 25. Oktober 2015 - 08:01.

    Ist gut gelungen, allerdings war er uns zu süß, naja, nicht so schlimm, und er brach auseinander. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guter Kuchen und einfach zum

    Verfasst von Blume1991 am 13. Oktober 2015 - 00:14.

    Guter Kuchen und einfach zum machen, aber empfehlensert ist nicht zu säuerliche Äpfel verwenden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen das erste Mal

    Verfasst von paula050205 am 9. Oktober 2015 - 17:20.

    Hab den Kuchen das erste Mal gebacken und mit zur Arbeitete genommen.... alle waren begeistert!

    Super Lecker, vielen Dank für das tolle Rezept, der kommt jetzt häufiger in meinen Ofen tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker, aber die

    Verfasst von BlauerVogel am 6. Oktober 2015 - 20:40.

    Klingt lecker, aber die Backzeit und die Gradzahl fehlen leider.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! habe den

    Verfasst von Solanina am 6. Oktober 2015 - 15:42.

    Tolles Rezept! habe den Zucker im Teig etwas reduziert und in den Streuseln die Hälfte durch braunen Zucker ersetzt. 

    Gebacken bei 175grad O/U für 50 Minuten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von Nelvin686 am 30. September 2015 - 13:05.

    Vielen Dank für die Bewertung. Freut mich das er geschmeckt hat!Das mit den Backzeiten ist tatsächlich unterschiedlich. Ich habe zu Hause einen kleineren Backofen, als z.B. meine Mutter. Bei mir geht es ein wenig schneller! Nehme das Feedback aber mit ins Rezept auf Smile LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Sonni1977 am 29. September 2015 - 23:23.

    Habe den Kuchen heute gemacht, war sehr lecker und ist auch bei unseren Gästen sehr sehr gut angekommen. Leider passte die Backzeit überhaupt nicht. Bei Blick in die Betriebsanleitung für unseren Backofen zeichnete sich ab, dass der mind. 60-70 Min. bei 170 °C backen muss und so war es auch. Nach 40 bis 50 Min. war der noch fast flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oops, bereits hinzugefügt :) 

    Verfasst von Nelvin686 am 27. September 2015 - 18:50.

    Oops, bereits hinzugefügt tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können